• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Puristisches Design bei muji.eu

Die japanische Lifestylekette Muji mit Filialen in München, Hamburg, Berlin und Düsseldorf verkauft schnörkellose Produkte für alle Lebensbereiche. Auch online ist das Sortiment zu haben.

Das 1980 in Toshima (Präfektur Tokio) gegründete Unternehmen eröffnete Anfang der 90er-Jahre den ersten Shop außerhalb Japans. Es ist seit 1998 börsennotiert und hat heute Filialen überall auf der Welt, seit 2005 auch in Deutschland. Der Name Muji ist die Kurzform des japanischen Ausdrucks "mujirushi ryōhin", was so viel wie "keine Marke, gute Produkte" bedeutet.

osg-muji-schale-kastanie

Und der Name ist Programm. Das Design der Artikel ist puristisch, funktional und logofrei. Diese Schlichtheit lässt den verwendeten Materialien den Vortritt, wie bei der Schale aus natürlichem Kastanienholz. In verschiedenen Größen ist sie für Suppen und Salate gleichermaßen geeignet und kostet ab ca. 9 Euro.

osg-muji-dampfgarer

Etwas für Gesundheitsbewusste ist der traditionell japanische Dampfgarer aus Bambus. Die Zutaten werden auf einem kleinen Teller, einer Folie oder Salatblättern in ihm platziert und dann schonend über kochendem Wasser gegart. In etwa 20 bis 25 Minuten ist das Essen fertig. Der Dampfgarer ist in verschiedenen Maßen und Etagenvariationen ab ca. 6 Euro erhältlich.

osg-muji-acryltisch

Der Tisch aus Acryl füllt ungenutzten Freiraum unter der Tischplatte auf sinnvolle Weise mit einen Zeitungshalter. Zudem setzt er durch seine transparente Optik und die schlichte Form einen puristischen Akzent – ob im Wohnzimmer oder im Büro. Muji bietet das Tischchen in verschiedenen Varianten ab ca. 142 Euro an.

Zum Shop: