• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Vielseitige Küche

Viel Platz zum Kochen, Essen, Spielen, Leben - das waren die Erwartungen an die künftige Wohnküche. Farben und Licht bringen die passende Stimmung in den Raum.
20052

Vorher-Nachher auf einen Blick: Alte Stilelemente integriert in moderne Küchenmöbel

Vorher: Durch die einseitige Möblierung und schlechte Raumaufteilung wirkte die Küche unharmonisch. Mangelnde Beleuchtung ließ zudem keine rechte Stimmung aufkommen. Nachher: Der Traum einer Wohnküche - alltagstauglich, multifunktional, für turbulentes Familienleben wie für Freunde auf Besuch gleichermaßen einladend. Der Trick: Eine Kücheneinrichtung, die verschiedene Stile miteinander kombiniert. So passen die Möbel zueinander, als wären sie - wie in der guten, alten Zeit - über Generationen gesammelt.

Vorher: Ungleichgewicht durch einseitige Möblierung

v_gr_sw200801101

Raum-Balance: Die alte Küchenzeile kroch an der rechten Wand entlang, während gegenüber gähnende Leere herrschte - kein harmonischer Eindruck. Ohne Lichtkonzept kam keine gemütliche Stimmung auf und der gewöhnliche Kieferntisch mit vier einfachen Holzstühlen sah schlicht und einfach nach Küche aus.

Nachher: Küche im Gleichgewicht

gr_sw200801100

Der Planer setzte an die linke Seite ein starkes Einzelmöbel, als Gegengewicht zur Herdseite, und zog Spüle und Stauraum bis unters Fenster. Der aktuelle Esstisch bietet viel Platz und auf den bequemen Polsterstühlen bleiben Gäste gern länger sitzen. Die neuen Kuppelleuchten über dem Tisch streuen Allgemeinlicht, Wandlampen und eine Lichtfuge über der Dunstesse sorgen für stimmungsvolle Akzente. Nun hat sich die Küche in ein elegantes Wohn-Esszimmer mit Herd verwandelt.

Verbindung durch Transparenz

detail_sw200801102
Verbindung durch Transparenz

Die geschlossenen Kassetten der Schiebetüren bekamen Glaseinsätze, so ist die Transparenz zum Wohnbereich wieder hergestellt. In die tote Raumecke mit Pinnwand wurde ein doppelter Hochschrank für Vorräte und Stauraum eingebaut.

Hochschrank meets Asia

detail1_sw200801102
Hochschrank meets Asia

Ein echter Blickfang: Der neue Hochschrank im Stil eines chinesischen Hochzeitsschrankes birgt die Kühlkombination. Er wirkt weniger mächtig, da er auf halber Tiefe in einer Vorwand sitzt.

Vielseitige Wand

detail2_sw200801104
Vielseitige Wand

Zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Vorwand kaschiert nicht nur das Volumen des Holzschrankes, um die Ecke nimmt sie Geräte in Sichthöhe auf. Hinter den Glasschiebetüren am Herd sind zusätzlich flache Schränke eingebaut.

Bewertung: Viel Platz zum Leben

ls_sw200801099

"Mit vier Kindern ist die Küche nun mal das Herzstück und der Lebensmittelpunkt unseres Hauses. Hier wird nicht nur gekocht und gegessen, hier werden Hausaufgaben gemacht, Freunde empfangen, und es wird gespielt. Kurzum: hier wird der Alltag gelebt", erklärt Jonica Jahr-Goedhart. "Und am überzeugendsten war hierfür nach vielen Vergleichen das neue Designkonzept 'BeauxArts' von SieMatic, das angelehnt ist an amerikanische Wohnküchenkonzepte", findet Ehemann Jan Goedhart.

Grundriss: Küchenzeile mit mehr Arbeitsfläche

grundr_sw200801104

Typischer Altbaugrundriss des Erkerzimmers zur Straße: Vorher war die Küchenzeile auf eine Seite beschränkt. Jetzt ist sie u-förmig arrangiert, mit mehr Arbeitsfläche, auch vor dem Fenster.