CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Farbe mit Holz: Kochtisch von Next 125

Gelb wirkt wie Sonnenstrahlen und Licht. Warum sollte der Stimmungsaufheller nicht auch in der Küche für Leuchtkraft sorgen? So harmoniert der Kochtisch "nx605" aus Eiche mit Keramikplatte bestens mit dem Unterschrank in Curry. Da macht das Kochen gleich doppelt so viel Spaß! www.next125.de

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Weiß mit Farbe: "Avance-LG" von Leicht Küchen

Die Küchenzeile "Avance-LG" strahlt mit ihren weißen Fronten schon für sich allein. Der Clou ist aber die schwefelgelb lackierte Glasarbeitsplatte: Mit ihr wird der Kochbereich zum wahren Blickfang im Raum. www.leicht.de

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Lärche mit Gelb: Küche "NX 120" von Next 125

Sie möchten einen natürlich Look, der nicht bieder wirkt? Dann dürfte die Küche "NX 120" für Sie interessant sein. Die Lärchen-Fronten erhalten ihr frisches Aussehen mit einem Schuss Ginstergelb im Regalelement. www.next125.de

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Farbe als Akzent: Küche "S3" von SieMatic

Genießen Sie Farbe, wo Farbe geht. Die Küche "S3" setzt einzelne Elemente ab, ohne die Küche dabei gleich zu überfrachten. Im Beispiel überzeugt ein offenes Einsatzregal in kräftigem Gelb an der Wange. www.siematic.de

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Kräftiges Rot neben Weiß: Küche "Avance" von Leicht Küchen

Es heißt, Frauen kennen mehr Farbnamen als Männer – das RAL-System kennt mehr als beide zusammen! Schön, wenn Ihr Küchenhersteller sie auch kennt und sie gern als Akzent einsetzt. Wie in unserem Beispiel bei der Küche "Avance" in Form eines roten Farbbandes quer über die Front der Schubfächer. www.leicht.de

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Arbeitsplatte in Rot: Küche "Swing" von Warendorf

Die orangerote Arbeitsplatte der Küche "Swing" besteht aus Glas und reflektiert das Licht zurück in die Umgebung. So beginnt der gesamte Arbeitsbereich förmlich zu glühen. Schönes Detail dazu ist der farblich passend gerahmte Backofen. www.warendorf.eu

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Farben kombinieren bei Nolte Küchen

Weiß bildet die zeitlose Basis beim gezeigten Küchensystem von Nolte Küchen. Dazu lassen sich farblich passende Fronten in Hochglanz wählen. Besondern schön: Sollten sich die Farbvorlieben ändern, lassen sich die Fronten später ohne großen Aufwand tauschen. www.nolte-kuechen.de

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Farbakzent am Essplatz: Küche "Fino" von Schüller

Konzentrierte Farbe: Der knallrote Frühstücksplatz der Küche "Fino" macht morgens munter und nimmt dabei der großformatigen Holzwand in "Chalet Fichte" ihren Almcharakter. www.schueller.de

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Kochen in Meerblau: Küche "Ios-M" von Leicht Küchen

Die matte Glasoberfläche der Küche "IOS-M" ist rückseitig in der Retro-Farbe Petrol lackiert und fasst sich samtig an. Die Oberschränke erstrahlen dazu in Glanzlack und in lichtem Grau. www.leicht.de

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Farbe und Holz: Küche "Az" von Allmilmö

Eiche, kombiniert mit kräftigem Blau – diese Kombination erinnert an einen Sommer am Meer. Dazu passt bestens die klare Linienführung der Schränke. Der Clou: Nicht nur die Fronten strahlen wie der Himmel, auch die Holzmaserung der Arbeitsplatte wurde blau nachgearbeitet. www.allmilmoe.de

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Farbe innen: Küchen von Leicht Küchen

Wie bei einem guten Anzug, kann auch bei Küchen das Innenleben einen farbigen Akzent setzen. Besonders gut eignet sich dafür das oft vernachlässigte Schrankinnere. In unserem Beispiel wurde es mit einem eigenen Farbklang aus verschiedenen RAL-Tönen gestaltet. www.leicht.de

zurück zur Übersicht Wohntrends 2013

Maritime Farben: Küche "Alnofine" von Alno

Farben wie im Urlaub. Bei "Alfnofine" verleihen Tiefblau und strahlendes Weiß der Küche einen maritimen Look. Ein Lichtband als Abschluss zum Boden lässt die Küchenschränke optisch schweben. www.alno.de


zurück zur Übersicht Wohntrends 2013