CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Eine Sitzgruppe arrangieren

Sofa, Sessel und ggf. Stühle sollten so gruppiert sein, dass alle einander zugewandt sitzen. Trick: Die Sitzgruppe sollte mehr oder weniger ein Rechteck bilden. Bei der klassischen Anordnung stehen sich zwei Sofas direkt gegenüber. Das fördert die Kommunikation und wirkt harmonisch. Nachteil: Der Fernseher hat nur an den Stirnseiten Platz. Flexibler sind ein Sofa und ein oder mehrere Sessel, die bei Bedarf zum Fernseher ausgerichtet werden können. Diese Anordnung funktioniert natürlich auch mit einem Ecksofa oder einer Récamière.

Sofa "Lune", ab ca. 3.400 Euro, www.fritzhansen.com

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Das passende Sofa finden

Das schönste Sofa ist leider nicht immer auch das zweckmäßigste, das zu Ihren Bedürfnissen passt. Wenn Sie folgende Fragen für sich beantworten, sind Sie Ihrem Traumsofa schon ein großes Stück näher. Und dann heißt es Probe sitzen. Denn nur so können Sie testen, ob das Sofa Ihren Vorstellungen entspricht.

Wie viel Platz steht Ihnen zur Verfügung?
Wie viele Personen sollen auf dem Sofa sitzen können?
Nutzen Sie das Sofa eher zum Sitzen, Liegen, Essen?
Soll es repräsentativ, gemütlich oder funktional sein?
Brauchen Sie ein Schlafsofa?
Welche Farbe würde am besten zur Einrichtung passen?
Bevorzugen Sie Leder oder Stoff?
Soll der Bezug abziehbar sein?

Modul-Sofa von Cubit, Preis ab 1.800 Euro:www.cubit-shop.com

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Mut zum Stilbruch

Wenn Sie einen bestimmten Stil zu konsequent durchziehen, wirkt das auf Dauer langweilig. Versuchen Sie bewusst, Stilbrüche in Ihre Einrichtung zu integrieren. Das wirkt lebendig. Derbes Holz lockert glatte Oberflächen auf, ein grafischer Teppich nimmt der klassischen Kommode ihre Strenge und eine Einrichtung in Weiß kann ein paar Farbakzente vertragen.

Tepppich "Dot Carpet", ca. 330 Euro: www.hay.dk

Tipp: Teppiche im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Beistelltische nicht vergessen

Ohne einen kleinen Tisch am Sofa ist das Wohnzimmer nicht komplett. Hier können Sie Ihre Tasse abstellen, Ihr Buch parken und Accessoires in Szene setzen.  Doch wie soll er aussehen? Zum Glück gibt es ein paar Faustregeln. Los geht's: Quadratische Tische sehen nur gut aus, wenn sie zwischen Sofa und Sesseln stehen. Fehlen die Sessel, wirkt ein längliches Modell harmonischer. Runde Tische passen jedoch zu fast allen Sofaformen. Schöne Idee: mehrere Tische unterschiedlicher Höhe zusammenstellen. Achten Sie dabei jedoch darauf, dass die Sitzfläche immer den höchsten Punkt bildet.

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Farbe gekonnt einsetzen

Machen Sie sich einen Überblick über die Farben in Ihrem Wohnzimmer. Am besten geht das mit Farbtableaus: Alle Farben des Raumes werden als Farbkacheln nebeneinander angeordnet. So sieht man, ob eine Farbe nicht zu den übrigen passt oder ob ein Farbton fehlt, der z.B. Wärme vermittelt.

Und so geht's: Ein Farbtableau setzt sich aus drei bis sechs Farbtönen zusammen. Blicken Sie sich in Ihrem Wohnzimmer um und versuchen Sie, die dominantesten Farben herauszufinden. Achten Sie auch auf Boden, Decken, Wände, Accessoires und die Wanddekoration im Wohnzimmer.

Ideal: wenn drei Töne einer Farbfamilie entstammen (Hauptfarbgruppe). Diese können Sie mit zwei anderen Farbtönen kombinieren (Nebenfarbgruppe) und mit einer Akzentfarbe (Kontrast) auflockern. Wie viele Farbtöne Sie letztendlich verwenden, ob Sie einen Kontrast setzen oder nicht, bleibt Geschmackssache. Probieren sie es einfach aus.

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Spieglein, Spieglein an der Wand

Bilder an den Wänden sind schon einmal gut. Noch besser sind noch einige Spiegel dazwischen. So kann Blick im Raum wandern, andere Perspektiven zeigen sich und der Raum wächst optisch. Zu Gruppen arrangierte Spiegel sind außerdem echte Hingucker und ersetzen auch so manche Kunstwerke. Praktisch, wenn Sie sich bisher sowieso nicht auf ein Motiv festlegen konnten.

Spiegel-Set "Panache", ab 190 Euro,  www.petite-friture.fr

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Akzente setzen mit einem Sessel

Der Stil eines Wohnzimmers lässt sich mit kaum etwas besser zuspitzen als mit einem Sessel. Während sich das Sofa schon wegen seiner Größe formal zurückhalten sollte, kann man mit einem Sessel so richtig auf die Pauke hauen. Deshalb muss es auch nicht immer die typische Anordnung von zwei gleichen Sesseln plus Sofa sein; das wirkt unter Umständen sogar steif. Einladender ist ein Mix aus verschiedenen Modellen. Sie sind ein Bewahrer? Dann behalten Sie Ihr Lieblingsstück, aber gönnen Sie ihm einen neuen Bezug!

Sessel "Egg Chair",  ab ca. 6.1000 Euro; www.fritzhansen.com

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Dekorieren wie die Profis

Denken Sie in Gruppen: Kerzenhalter sehen zu dritt oder zu fünft noch schöner aus. Gleiches gilt für Vasen, Teelichter und andere Deko-Objekte sowie die Wanddekoration im Wohnzimmer. Auch echte Solitäre wirken in der Gruppe, wenn sich der Rest zurücknimmt und ihm nicht die Show stiehlt.

Aufbewahrungsdose "Birne", ca. 30 Euro, www.brostecopenhagen.com

Tipp: Kerzenhalter von Ferm Living im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Bilder niedriger hängen

Bilder hängen meistens zu hoch, weil sie im Stehen aufgehängt werden. Gerade im Wohnzimmer macht es Sinn, die Bilder so aufzuhängen, dass sie sich im Sitzen auf Augenhöhe befinden. Schließlich betrachten Sie Ihre Schätze die meiste Zeit aus dieser Position. Und wer will schon die ganze Zeit den Kopf nach oben recken?

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Kabel verstecken

Versuchen Sie herumliegende Kabel und Steckdosenleisten so gut es geht zu verstecken. Idealerweise verschwinden die Kabel von Fernseher, Stereoanlage oder DVD-Player in den Möbeln, auf denen sie stehen. Wenn das nicht geht, sorgen zusätzliche Kabelsammler oder -boxen für Ordnung. 

"Charge Box" von Konstantin Slawinski, ca. 80 Euro, bei uns im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Die richtige Position für den Fernseher

Das schont Augen und Nacken: Der Fernseher steht am besten mit der Rückseite zur Wand oder seitlich zum Fenster. Der ideale Abstand zum Sofa beträgt bei heutigen HD-Geräten etwa die drei- bis vierfache Bildhöhe. Idealerweise hat der Fernseher zum Fußboden einen Abstand von knapp einem Meter. Falls Sie ein Soundsystem besitzen, sollten die Lautsprecher mindestens 2,5 Meter vom Sitzenden entfernt und auf ihn ausgerichtet sein.

Fernseher "Reference", ab 5.000 Euro: www.loewe.tv

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Vielleicht doch: Vorhänge aufhängen

Vorhänge oder gar Gardinen waren lange Zeit "unschick". Wer schon raumhohe Fenster hatte, der wollte sie nicht zuhängen. Dabei machen Textilien am Fenster den ganzen Raum wohnlicher. Seien es schlichte Schiebevorhänge, Stoff-Rollos oder Stors - Stoffbahnen schlucken Schall und wirken wie ein Weichzeichner in coolen Interieurs. Passt der Stoff in Farbe und Material zu Möbelbezügen und Teppich, entsteht automatisch ein rundes Bild.

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Der Trick mit dem Licht

Lesen, fernsehen, spielen: Passen Sie auch die Beleuchtung den Aktivitäten im Wohnzimmer an. Wer gerne liest, stellt eine Leseleuchte neben den Sessel. Ein kleines Licht auf Sofahöhe sorgt für Hintergrundbeleuchtung beim Fernsehen. Und eine Hängeleuchte über dem Tisch bringt Licht für Spieleabende. Und noch ein Tipp: Eine Beleuchtung, die sich auf drei Ebenen verteilt, erzeugt automatisch eine wohnliche Atmosphäre im Raum .

Leuchten "Grain", "Leaf" und "E27", ab ca. 65 Euro: www.muuto.dk

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Es grün so grün: Pflanzen im Wohnzimmer

Zimmerpflanzen liegen im Trend und holen auch in der Großstadt im Nu den Garten nach drinnen. Damit es nicht gleich nach Urwald, sondern nach guter Einrichtung aussieht, sollten Sie jedoch Töpfe oder Körbe am besten einheitlich halten. Besonders schön ist die Kombination aus einzelnen großen Gewächsen mit mehreren kleinen. So sieht es am natürlichsten aus. 

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Kombiräume immer strukturieren

Oft wird ein Wohnzimmer in Kombination mit einem Essplatz oder einer Arbeitsecke genutzt. Dann gilt es, die einzelnen Bereiche optisch voneinander zu trennen. Im Idealfall schafft man mit Schiebeelemente sogar ein ruhigeres Umfeld. Ansonsten ist auch eine optische Trennung mit unterschiedlichen Bodenbelägen wie Fliesen oder Teppichboden möglich. 

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Sammeln zeugt von Charakter. Trauen Sie sich!

Egal, ob es sich um Briefmarken, Porzellantassen oder Plastikfiguren handelt - Sammeln ist längst wieder salonfähig. Kleine Sammlerstücke kommen besonders stilvoll in einem Setzkasten zur Geltung. Der bietet Platz für allerlei Liebgewonnenes, Seltenes oder Kurioses und verleiht dem Wohnzimmer einen individuellen Charakter.

Setzkasten "The Dorm", ca. 110 Euro: www.ferm-living.com

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Sanfter Feuerschein wirkt Wunder

Wer es kann, sollte sich einen Kamin im Wohnzimmer leisten. Das knisternde Feuer und das orange Licht verbreiten im Nu eine wohlige Atmosphäre und Behaglichkeit im Raum. Wo es nicht möglich, sind zumindest Kerzen Pflicht. 

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten

Lieblingsstücke bewusst inszenieren

Liebgewonnene Erbstücke, Flohmarkt-Schnäppchen oder echte Designermöbel haben einen Ehrenplatz verdient. Stellen Sie daher das Lieblingsstück als Solitär mit Abstand zur Umgebung auf. Das lenkt nicht nur die Blicke darauf, sondern betont auch seine Sonderstellung gegenüber der anderen Möbeln. 

Barwagen, ca. 350 Euro, www.madamstoltz.dk

Tipp: Neuer Look fürs Wohnzimmer im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Die 15 besten Wohntipps fürs Schlafzimmer
Wohnzimmer-Wohnwelten