CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Der richtige Platz für ein Home-Office

Ein spezieller Raum ist die perfekte Lösung für ein Büro zu Hause. Dort können Sie sich einfach besser konzentrieren. Falls Sie kein separates Arbeitszimmer haben, können Sie jedoch auch Nischen zu Hause nutzen. So lassen sich Flur, Treppenabsätze oder auch Teile eines Einbauschrankes schnell als kleine Arbeitsplätze umnutzen. Diese Teilräume sind dann vielleicht nicht für eine 40-Stunden-Woche geeignet, aber sehr praktisch für gelegentliche Home-Office-Tage und das Sichten der Post.

Schranksystem mit angepasster Holztür: www.raumplus.de

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

 

Das Zuhause-Büro einrichten

Sie sind hier der Boss. Das gilt auch für die Einrichtung. Leicht zu reinigende 08/15-Büroausstattung samt ergonomischem Sesselmonstrum und verstaubter Topfpflanze sind daher passé. Hier kann alles wohnlicher sein und zu Ihrem ganz persönlichen Wohnstil passen. Und das hat nicht nur allein etwas mit Ästhetik zu tun. Wenn Sie in Ihrem Home-Office gern Zeit verbringen, werden Sie dort auch viel produktiver sein.

Sekretär "S 1200": ab ca. 1.800 Euro www.thonet.de

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

Sekretär statt Schreibtisch

Auch im Home-Office gilt: Der Arbeitsplatz muss zu Ihrer Tätigkeit passen und sollte ausreichend Fläche bieten. Das heißt aber nicht gleich, das Sie ein technisches Ungetüm im Wohnzimmer brauchen. Oft reicht für alle Schreibtisch-Jobs schon ein Minischreibtisch oder gar Sekretär. Der hat sogar noch einen zweiten Vorteil: Nach getaner Arbeit lässt er sich ganz leicht zuklappen und die Arbeit dahinter ist schnell vergessen. Das ist besonders praktisch, wenn Sie im Wohnzimmer sich eine Home-Office Ecke eingerichtet haben.

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

Alternative zum Bürostuhl

Wer seinen Arbeitsplatz nur ab und zu aufsucht und ihn vielleicht sogar im Wohnzimmer untergebracht hat, sollte sich für eine Light-Version des Bürosessels entscheiden. Viele Hersteller bieten daher schon eine Bürovariante ihrer normalen Stuhlprogramme an, die sich besser in die übrige Einrichtung einfügt. Aber: Wenn Sie länger am Schreibtisch sitzen, führt an einem ergonomischen Stuhl leider kein Weg vorbei. 

Drehsessel "Form", ab ca. 685 Euro: www.normann-copenhagen.com

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

Richtig sitzen

Optik und Sitzkomfort sind das eine – aber auch die richtige Sitzhöhe ist entscheidend. Hier kommt die 90/90-Regel zum Zug: Bei aufrechtem Sitz, nebeneinander aufgestellten Füßen und locker auf der Tischplatte aufliegenden Unterarmen sollten die Winkel in Knien und Ellenbogen jeweils 90 Grad ergeben. Den ganzen Tag still zu sitzen ist jedoch nicht das Ziel. Bandscheiben brauchen Bewegung, um gesund zu bleiben. Verändern Sie also immer mal wieder die Sitzposition und stehen Sie regelmäßig auf. 

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

Stauraum und Ordnung

Hübsche Mappen, Schalen oder Körbe helfen beim Ordnunghalten und können durchaus als Deko durchgehen. Das ist Ihnen alles zu offen? Dann lassen Sie das Arbeitsmaterial am Feierabend hinter Schranktüren oder in Schubladen verschwinden. Generell sollten Sie Ihren Stauraum jedoch nach drei Gesichtspunkten planen:

1. Stauraum für Dinge, die stets griffbereit sein müssen
2. Stauraum für Materialien, die gelegentlich gebraucht werden
und 3. Stauraum für jene Dokumente und Gegenstände, die selten benutzt, aber aufbewahrt werden müssen.

Stauraum-Möbel "Mesh": www.piure.de

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

 

 

Licht im Büro

Optimal ist natürlich Tageslicht im Home-Office, das so hell wie möglich sein sollte. Wenn es jedoch so stark blendet, dass Sie nichts mehr auf Ihrem Monitor erkennen, sollten Sie die Sonne mithilfe transparenter Vorhänge oder Rollos abmildern. Apropos Monitor: Stellen Sie den Computerbildschirm so auf, dass sich das Fenster nicht in ihm spiegelt. Die Lichteflexe stören nicht nur, sondern ermüden auch schneller die Augen. Im Idealfall sollte der Monitor seitlich zum Fenster stehen.

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

 

 

Lampen und Leuchten am Arbeitsplatz

Wer seinen Schreibtisch nicht auf der Sonnenseite einrichten kann, braucht zusätzliche Leuchten, die für gutes Licht bei der Arbeit sorgen. Am besten kombinieren Sie dezentes Umgebungslicht mit gerichtetem, blendfreien Arbeitslicht einer Schreibtischleuchte. Doch vermeiden Sie dabei zu starke Kontraste zwischen den Lichtzonen: Sie strengen das Auge nur unnötig an.

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

Teilen Sie Ihr Home-Office!

Wie bitte – das Home-Office teilen? Ja, teilen macht glücklich. Sie können dabei auch weiterhin in Ruhe arbeiten und damit den Vorteil des Home-Offices genießen. Aber glauben Sie uns, wenn man das dauerhaft macht, kann es auch ganz schön einsam werden. Daher: Wenn Sie befreundete Nachbarn haben, können Sie vielleicht ein oder zwei Tage mal zusammen arbeiten. Sie werden sehen, ein mitgebrachter Kaffee aus der Küche oder kleiner Plausch wirkt oft Wunder und lässt ärgerliche Geschäfts-Mails schneller vergessen.

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

Farbkomposition im Home-Office

Und nun zu den Farben. Kräftiges Rot und sonnenlichtes Gelb können zwar das Gemüt anregen, auf Dauer ziehen sie als Wandfarbe im Home-Office zu viel Aufmerksamkeit auf sich. Setzten Sie daher an der Wand lieber auf ruhiges Weiß oder abgetönte Töne - das fördert die Konzentration. Ein bisschen Farbe ist aber natürlich erlaubt und als leuchtende Akzente sorgen sie auch gleich für gute Laune beim Arbeiten.

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

Dekoration gehört zum Arbeiten dazu

Pausen fördern die Kreativität! Fotos oder Bilder, auf denen die Augen während des Nachtdenkens ruhen, sind darum die richtigen Begleiter im Home-Office. Sie sollten nur zur übrigen Einrichtung passen. Vor allem, falls sich Ihr Arbeitsplatz im Wohnzimmer befindet. 

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas

Sonstige Do's and Don'ts im Homeoffice

Auch wenn Sie im Home-Office in Ihren eigenen vier Wänden arbeiten, sollten Sie genauso angemessen gekleidet sein wie im Büro. Denn im Bademantel oder Pyjama lassen sich kaum muntere Gedanken fassen. Denken Sie an eine spontan einberufene Video-Konferenz - besser im Business-Look. Und tun Sie sich selbst den Gefallen, die Tür zu schließen. Das ist das Zeichen für alle anderen im Haus und auch für Sie, dass nun gearbeitet wird.

Accessoires fürs Home-Office finden Sie auch im SCHÖNER  WOHNEN-Shop.

Mehr zum Thema:
Moderne Sekretäre
Wohnen mit Pflanzen 
Kleine Sofas