• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Rundum transparent: "Pavillon 360" von Glas Marte

Der stützenlose Glas-Pavillon "360" von Glas Marte ist das wohl spektakulärste Gartenhaus, das man zurzeit kaufen kann. Der rundum transparente Baukörper ist ein Entwurf des Münchner Architekturbüros Nuyken von Oefele und wird beim Vorarlberger Glas-Spezialisten Marte gefertigt. Puren Luxus verspricht die Zubehörliste: Neben unterschiedlichen Materialien für Decke und Boden bietet Marte auch einen hängenden Kamin und einen im Boden versenkbaren Kühlschrank an. Preis: ab ca. 60.000 Euro.
www.pavillon360.com

Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"

Aus Holz: "Jodok System"

Das "Jodok-System" ist so flexibel wie kaum ein anderes Gartenhaus: Das Basismodell lässt sich mit Schiebetüren, wahlweise massiv oder stoffbespannt, schließen und mit verschiedenen Einbaumodulen variieren – zum reinen Gerätehaus, zur Teeküche oder als Gartenbar. Vertrieben wird das Gartenhaus als Bausatz zum Selbstaufbau. Preis: ab ca. 11.500 Euro.
www.jodok-system.com

Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"

Gartenobjekt: "Walden" von Nils Holger Moormann

Ein Gartenhaus? Ja - und nein: "Walden" von Nils Holger Moormann ist kein Haus im eigentlichen Sinne, sondern ein ungewöhnliches Gartenobjekt, das mit seinen unterschiedlichen Öffnungen, Fächern und Modulen dazu einlädt, das Leben draußen zu verbringen. Schrankfächer für Gartengeräte gibt es ebenso wie eine integrierte Feuerschale, eine gemütliche Sitzkoje und einen kleinen Raum im Obergeschoss, den man über eine integrierte Leiter erreicht. Preis: auf Anfrage.
www.moormann.de

Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"

Zeitgemäß: "Garten-Studio" von Ecospace

Moderne Form, ökologische Holzbauweise und größtmögliche Flexibilität: Das sind die Stärken des Modulsystems von Ecospace. Je nach Größe und Ausstattung dienen die Wohnboxen als Büro, Atelier, Gästezimmer oder Ferienhaus – selbst eine wintertaugliche Variante mit Heizung und Wärmedämmung gibt es. Praktisch: Die Module werden per LKW geliefert und innerhalb weniger Tage aufgebaut. Preis: ab ca. 25.000 Euro.
www.ecospacestudios.de


Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"

Mobile Immobilie: "Wohlwagen" von Alex Borghorst

Von außen ähnelt er einem klassischen Zirkuswagen, im Inneren aber zeigt sich der "Wohlwagen" mit seinen 22 qm als vollwertiges Wochenendhaus – großzügig geschnitten, gut ausgestattet und mit hellen Hölzern ausgekleidet. Mit einem ausfahrbaren Erker lässt sich der Wohnraum zusätzlich vergrößern. Vorteil der Bauweise auf Rädern: Der Wagen wird komplett geliefert und aufgestellt, beim nächsten Umzug kann man ihn einfach mitnehmen. Preis: ab ca. 40.000 Euro.
www.wohlwagen.de

Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"

Kubisch: Gartenhaus von FMH Metallbau

In Fellbach bei Stuttgart fertigt FHM hochwertige, schlicht geformte Designhäuser für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete – vom einfachen Werkzeughäuschen über den Fahrradschuppen bis zum vollwertigen Gartenhaus mit Glasfront. Gemeinsam haben sie die moderne, kantig-kubische Form und die hohe Materialqualität. Der Standardtyp kommt mit einer schlichten Außenhaut aus lackiertem Stahlblech, auf Wunsch wird das Haus auch mit Holzleisten verkleidet. Preis: ab ca. 7.500 Euro.
www.fmh-metall.de

Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"

Luxuriös: "MyLounge XL" von Hummel

Mit einem traditionellen Gartenhaus hat die "MyLounge" des Allgäuer Blockhaus-Spezialisten Hummel nicht mehr viel zu tun: Mit seiner über Eck reichenden Verglasung und dem markant vorkragenden Dach würde es auch als Architektenhaus locker durchgehen. Nutzen lässt sich der elegante Holzbau als Gartenbüro, als Privat-Spa mit Sauna und Whirlpool oder als stilvoller Rückzugsort im Grünen – die passende Ausstattung liefert der Hersteller gleich mit. Preis: ab ca. 26.000 Euro.
www.hummel-blockhaus.de


Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"

Harmonisch: Pultdach-Gartenhaus von Gartana

Am goldenen Schnitt orientieren sich die Proportionen des Gartenhauses, das der Architekt Karl-Heinz Schommer für Gartana entworfen hat. Gefertigt wird das Haus in verschiedenen Größen von S bis XL, gemeinsames Merkmal ist das charakteristische Pultdach. Praktisch: Fenster, Türen und selbst die Oberflächenfarben lassen sich beim Bestellen frei konfigurieren. Preis: ab ca. 4.000 Euro.
www.gartana.de

Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"

Zwischen den Wipfeln: Baumhaus von Baumraum

Ein eigenes Baumhaus im Garten? Ein Kindheitstraum – aber einer, der sich erfüllen lässt. Der Hersteller "Baumraum" hat sich auf moderne, stilvoll designte Baumhäuser spezialisiert, die in Deutschland hergestellt und beim Kunden in kurzer Zeit montiert werden. Die Ausstattung ist so hochwertig, dass sich die Baumhäuser auf Wunsch auch zum Übernachten oder als exklusives Gartenbüro eignen. Preis: ab ca. 12.000 Euro, wie abgebildet ca. 65.000 Euro.
www.baumraum.de

Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"

Lässig: "Garten-Lounge" von Gartenhauptdarsteller

So lässt sich's leben! Als großzügig verglaster Raum bietet die "Garten-Lounge" einen stilvollen Rückzugsort mit Blick ins Grüne. Ist es warm genug, lassen sich die Glasflächen einzeln oder vollständig öffnen - so wird die Lounge zur überdachten Terrasse. Preis: ab ca. 18.000 Euro.
www.gartenhauptdarsteller.de

Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"

Durchdacht: Gartenlaube von ZweitHaus

Sogar als Kindergarten wird das Modulhaus des Hamburger Anbieters ZweitHaus eingesetzt, für Privatkunden gibt es die vorgefertigte Luxus-Gartenlaube mit dem charakteristischen Pultdach aber auch in kleineren Größen. Praktisch: Das Haus wird samt Heizung, Parkett, Licht und Steckdosen beim Unternehmen gefertigt, dank des ausgeklügelten Schraubfundaments ist der Aufbau ohne größere Erdarbeiten in wenigen Tagen möglich. Preis: ab ca. 11.200 Euro.
www.zweithaus.com

Ähnliche Themen:
Themen-Extra: Garten & Terrasse
Die neuen Fertighäuser
Zurück zum Artikel "Gartenhäuser"