CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Deluxe: Doppelliege "Pavillon" von Tribu

Die Doppelliege "Pavillon" bietet feinstes Luxusresort-Feeling für zu Hause: Rückwand und Dach aus Teakholzlamellen bieten genau den richtigen Grad an Schatten, die Liegefläche ist mit über zwei Metern Breite mehr als großzügig. Sie werden nie wieder aufstehen wollen. Maße: 210 x 219 x223 cm. Preis: ca. 14.000 Euro.
www.tribu.com

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Mit Sonnenschutz: Liegestuhl "Cosette" von Unopiu

Manchmal geht nichts über den guten alten Klappliegestuhl! Das dachte sich auch Unopiu und rüstete den Klassiker auf: Das Gestell ist aus Teakholz gefertigt, die Metallteile aus Edelstahl und als Extra gibt es ein Sonnendach. Maße: 66 x 110 x 133 cm. Preis: ca. 750 Euro.
www.unopiu.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Umwoben: Liege "Tosca" von Tribu

Die wasserfeste Liege “Tosca” von Tribu fällt auf: Ihre außergewöhnliche Optik erinnert an ein Strickmuster. Der Rahmen ist aus einem outdoorresistenten Geflecht gefertigt. Die Matratze und höhenverstellbare Liegefläche versprechen gemütliche Stunden in der Sonne. Preis: ca. 3.345 Euro.
www.tribu.com

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Puzzle: Liege "Vis à vis" von Tribu

Wir sind ganz ehrlich: Von der Liege “Vis à vis” benötigen Sie eigentlich immer zwei. Denn dann greifen die integrierten Beistelltische bestens ineinander und es entsteht eine richtige Liegeinsel im Freien. Damit Sie lange Freude an den Outdoor-Möbeln haben, sind sie aus robustem Teak gefertigt. Preis: ca. 1.980 Euro.
www.tribu.com

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Sitzsack: Liege "Chill" von Weishäupl

Die Liege "Chill" holt jetzt den Sitzsack ins Freie. Denn nicht nur ihre Form erinnert an das lässige Indoor-Sitzmöbel, auch die Füllung besteht entsprechend aus Styroporkugeln. Das sorgt für ein entspanntes Liege-Erlebnis unter freiem Himmel. Der Bezug aus handgewebter Synthetik ist dafür wetterfest und lässt sich bei Bedarf auch leicht abnehmen und reinigen. Maße:  L 180 x B 80  x H 70 cm, Preis: ca. 1.000 Euro.
www.weishaeupl.de

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Flach: Liege "Pan" von Garpa

Filigraner geht es kaum: Die Liege "Pan" von Garpa besteht aus einem Alu-Rahmen mit einer Bespannung aus Kunststoffgeflecht. Das sieht nicht nur toll aus, sondern passt sich auch noch bestens dem Körper an und garantiert so hohen Liegekomfort. Weiteres Plus: Die Liege lässt sich enorm flach zusammenfalten und sich so bestens verstauen. Maße:  L 200 x B 60  x H 98 cm, Preis: ca. 1.495 Euro.
www.garpa.de

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Wellengang: Liege "Wave" von Touch of Yogi

Die Liege "Wave" des Herstellers Touch of Yogi begeistert mit ihrer Wellenform, die sich ergonomisch an den Körper anpasst. Die Liegeposition lässt sich stufenlos regulieren, einfach die beiden Teile hin- und herschieben, bis es passt. Und dank des klassischen Outdoor-Materials Teak ist "Wave" robust und ansehnlich zugleich. Preis: ca. 895 Euro inkl. Auflage.
www.touchofyogi.de


Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

 

Modern: Sonnenliege "Canasta" von B&B Italia

Die geflochtene Liege "Canasta" von B&B Italia lädt zum entspannten Sonnenbad ein. Dabei punktet sie mit ihrer geometrischen Form und einer verstellbaren Rückenlehne. Das Material besteht aus Edelstahl und Polyethylen-Fasern. Erhältlich in zwei neutralen Farbtönen. Maße: 200 x 101 x 36 cm, Preis: ca. 2.660 Euro.
www.bebitalia.com

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Stapelbar: Sonnenliege "QT 195 T2" von Royal Botania

Die moderne Metallliege "QT 195 T2" besitzt schlanke Edelstahlprofile und lässt sich raumsparend übereinander stapeln. So nimmt sie an Wolkentagen keinen wertvollen Platz im Garten oder auf der Terrasse weg. Maße: 197 x 65 x 48 cm. Preis: 1.300 Euro.
www.royalbotania.com

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Robust: Sonnenliege "Barcelona" von Dedon

Die kompakte Form der Liege "Barcelona" steht im spannenden Kontrast zu ihrem feinen Kunststoff-Flechtwerk. Dank des Materials trotzt die Liege Wind und Wetter und ist außerdem gegenüber Salz- und Chlorwasser unempfindlich. Maße: 201 x 78 x 60 cm, Preis: ab ca. 2.330 Euro.
www.dedon.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Geflochten: Gartenliege "Casablanca" von Garpa

Praktisch fürs Sonnenbad: Mit ihrem breiten Rand aus naturfarbenem Kunststoffgeflecht bringt die Liege "Casablanca" gleich eine Abstellfläche für Bücher und Getränke mit. Maße: 205 x 90 x 35 cm, Preis: ca. 1.850 Euro.
www.garpa.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Dynamisch: Gartenbank "Folly" von Magis

Die dynamische Form und ihr tiefer Braunton machen die Liege "Folly" zum Blickfang im Garten. Ihr Material Polyethylen hält selbst widrigen Witterungsbedingungen stand. Maße: 360 x 96 x 110 cm , Preis: ca. 3.630 Euro.
www.magisdesign.com

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Mobil: Tagesbett von Plus

Die Sonne wandert im Tageslauf? Kein Problem: Mit dem Tagesbett von Plus können Sie ihr nun problemlos folgen. Mit ihren großen Rollen lässt sich die Liege jederzeit schnell wieder in die Sonne rücken. Maße: 198 x 108 x 34 cm, Preis: ca. 370 Euro.
www.plus.dk

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Leichte Handhabung: Gartenliege "Ninix 195 T" von Royal Botania

Minimales Design, maximaler Komfort: Die Gartenliege "Ninix 195 T" lässt sich dank einer Gasdruckfeder kinderleicht verstellen und passt sich stufenlos den Liegewünschen an. Das schlichte Edelstahlgestell umrahmt die formbeständige und wetterfeste Batyline-Bespannung. Maße: L 195 x B 72 x H 38 cm, Preis: 1.900 Euro.
www.royalbotania.com

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Auf Rollen: Liege "Conic" von Cane-line

Mit nur einem Handgriff lässt sich die Sonnenliege "Conic" stufenlos in die optimale Liegeposition bringen. Die wetterbeständige Polsterung mit Nackenrolle schafft dazu eine komfortable Liegefläche. Maße: L 220 x B 78 x H 83 cm, Preis: ca. 2.695 Euro.
www.cane-line.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Auffällig: Liegestuhl "Bistro" von Fermob

Nach dem Feierabend noch die letzten Sonnenstrahlen auf der Terrasse einfangen? Das klappt mit dem farbenfrohen Liegestuhl "Bistro". Blitzschnell aufgestellt, versprüht er mit seinen kräftigen Farben Sommerlaune. "Bistro" ist nur 55 cm schmal und somit auch für einen kleinen Balkon geeignet. Maße: L 140,8 x B 35 x H 89 cm, Preis: ca. 365 Euro.
www.fermob.com

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Klappbar: Sonnenliege "Mirto" von B&B Italia

Ideal für alle, deren Stauraum für die Wintermonate knapp bemessen ist: Die elegante Sonnenliege "Mirto" lässt sich zusammenfalten und raumsparend stapeln. Aufgeklappt, ermöglichen zwei Walzrollen an der Kopfstrebe das einfache Verschieben der Liege. Bespannung in Cremeweiß oder Hellbraun. Maße: L 200 x B 73,5 x H 95 cm, Preis: ca. 2.155 Euro.
www.bebitalia.com

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Gewebt: Gartenliege "Nizza" von Fischer

Formgebung und Materialauswahl machen sie unverwechselbar - die stapelbare Liege "Nizza": Ein sanft geschwungenes Aluminiumgestell umfasst bei ihr die Liegefläche mit der straffen Gurtbespannung. Erhältlich in der Farbkombination Cremeweiß/Braun oder in Anthrazit. Maße: L 178 x B 65 x H 86 cm, Preis: ca. 835 Euro.
www.fischer-moebel.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Ganz natürlich: Teakholz-Liege "Riviera" von Skagerak

Gleich drei Outdoor-Möbel in einem ist "Riviera": Je nach Winkel der Rückenlehne und Ineinanderschieben der Elemente ist sie Liege, Bank oder Tisch. Gefertigt ist die Liege aus outdoortauglichem Teakholz. Maße: L 115 x B 73 x H 33 cm, Preis: ca. 1.500 Euro.
www.skagerak.dk

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Unkompliziert: Schaukelliege "Fedro" von Dedon

Einfach unter den Arm klemmen und der Sonne nachwandern - das geht mit "Fedro" ganz leicht, denn die Schaukelliege ist alles andere als sperrig. In drei Farbkombinationen erhältlich. Maße: L 101 x B 75 x H 74 cm, Preis: ca. 740 Euro.
www.dedon.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Für Puristen: Liege "XQI 195 T" von Royal Botania

Reduzierter lässt sich eine Liege kaum bauen: Auf einem kubischen Teakholz-Gestell ruht ein Rahmen aus Edelstahl, der je nach Position Sitzen oder Liegen erlaubt. Die Liegefläche besteht aus dem robusten Outdoor-Gewebe "Batyline". Maße: L 195 x B 70,5 x H 42,5 cm, Preis: ca. 1.600 Euro.
www.royalbotania.com

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Schöner schaukeln: Gartenliege "Swing" von Unopiù

Wenn Sie bei der Schaukelliege "Swing" ein wenig das Gewicht verlagern, beginnt sie wunderbar zu wippen. Teakholz macht sie wetterfest, und sollten im Winter mehrere von ihr gelagert werden, ist die Liege auch noch problemlos stapelbar. Maße: L 161 x B 59 x H 59 cm, Preis: ca. 1.225 Euro.
www.unopiu.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Balkontauglich: Sonnenliege "Alassio" von Garpa

Nicht nur auf der Terrasse oder am Pool macht "Alassio" eine gute Figur. Auch auf dem Balkon punktet die Liege mit eloxiertem Aluminiumrahmen und Kunststoffgeflecht. Dank der verwendeten Materialien wiegt sie gerade sieben Kilogramm und lässt sich auch noch platzsparend stapeln. Maße: L 200 x B 59 x H 32-102 cm, Preis: ca. 950 Euro.
www.garpa.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Viel Platz: Gartenliege "Dish’s Island" von Richard Lampert

Hundert Prozent Entspannung verspricht "Dish's Island". Zwar ist die Liege mit Lattenrost nicht so groß wie eine Insel, für Zwei reicht die Liegefläche dennoch. Die Polster sind wetterfest und können problemlos den ganzen Sommer über draußen bleiben. Maße: L 210 x B 120 x H 33 cm, Preis: ab ca. 1.370 Euro.
www.richard-lampert.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Sportlich: Gartenliege "Elite" von Weishäupl

Abgerundete Ecken, ein geschwungenes Aluminiumgestell und leichtes PVC-Gewebe als Liegefläche – die Liege "Elite" gibt sich optisch sehr leicht. Mit 13,5 Kilogramm ist sie das auch. Und damit der Wechsel von einem Sonnenplatz zum nächsten noch leichter erfolgt, ist optional ein Rad-Set erhältlich. Maße: L 200 x B 65 x H 95 cm, Preis Liege: ca. 1.175 Euro, Radset: ca. 150 Euro.
www.weishaeupl.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Statt Holz: Liege "Falster" von Ikea

Was bei "Falster" wie Holz aussieht, ist in Wirklichkeit grauer Kunststoff. Dank der geprägten Oberfläche wirken die Leisten aus Polystyrol nämlich wie vergrautes Holz und fühlen sich auch ähnlich warm an. Einen schönen Kontrast dazu bildet der pulverlackierte Aluminiumrahmen mit reduziertem Design. Auch in braunem Kunstoff mit schwarzem Rahmen erhältlich. Maße: L 199 x B 60 x H 33 cm, Preis: ca. 150 Euro.
www.ikea.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestaltengen

Stilvoll baden: Sonnenliege "Mu" von Dedon

Draußen so komfortabel wohnen wie im Haus – das garantiert die Linie "Mu" von Dedon. Natürlich gilt das auch für die Sonnenliege der Serie. Sie ziert das Dedon-typische Flechtwerk, während voluminöse Outdoorpolster für den entsprechenden Komfort beim Liegen sorgen. Maße: L 195 x B 75 x H 30 cm, Preis: ab ca. 2.490 Euro.
www.dedon.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Blattwerk: Gartenliege "Leaf" von Arper

Der Blattrippen-Look gibt der Liege "Leaf" ihr modernes, organisches Aussehen. Für entspanntes Liegen sorgt eine Auflage – wahlweise aus Leder oder mit Synthetikbezug. Das wetterfest lackierte Stahlgestell ist in den drei Farben Weiß, Grün und Mokka erhältlich. Maße: L 151,5 x B 74 x H 79 cm, Preis: ab 1.270 Euro.
www.arper.com

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Japan-Feeling: Gartenliege "Kyoto" von Fischer-Möbel

Alle Möbel der Outdoor-Serie "Kyoto" wurden zunächst als Origami gefaltet und erst dann real umgesetzt. Auch die Liege erhielt so ihre außergewöhnliche Form. Hergestellt wird sie aus Weichschaum, der mit einem elastischen Kautschuklack ummantelt wurde. So überzeugen Optik und Liegekomfort gleichermaßen. Maße: L 220 x B 75 x H 31, Preis: ab ca. 1.980 Euro.
www.fischer-moebel.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten

Traditionell: "Deck Chair Royal Princess" von Garpa

Ein Deckchair aus Holz ist der Klassiker fürs Sonnenbad. Am besten ist er wie "Royal Princess" aus Teak gefertigt – so kann er unbesorgt im Winter draußen stehen bleiben. Mit den Jahren altert das Holz würdevoll mit einer silbergrauen Patina. Maße: L 170 x B 62 x H 104 cm, Preis: ca. 1.125 Euro.
www.garpa.de

Tipp: Passende Windlichter finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Mehr zum Thema:
zurück zum Ratgeber-Artikel "Gartenliegen"
Möbel für Garten und Terrasse
Know-how: Die Terrasse gestalten