CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Rillenkunst: Teekanne "Hammershøi" von Kähler

Eine elegant geschwungene, leicht bauchige Form mit vertikalen Rillen – das sind die charakteristischen Merkmale der Flaggschiff-Kollektion "Hammershøi" von Kähler. Ein Klassiker. Benannt nach ihrem Schöpfer, dem  Kunsthandwerker Svend Hammershøi, der der Designmanufaktur bis zu seinem Tod 1948 und darüber hinaus verbunden blieb. Preis: ab 99,90 Euro.
erhältlich über www.shop.schoener-wohnen.de

Tipp: Mehr aus der Hammershøi-Kollektion im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Made in Japan: "Tea Pot" von Hasami Porcelain

Hasami, ein Städtchen nahe Nagasaki, ist seit über 400 Jahren für seine Porzellanmanufakturen bekannt. Mit Stücken wie dem "Tea Pot", der in Handarbeit aus einem feinen Mix aus Ton und Porzellan hergestellt wird, lässt die Traditionsmarke Hasami Porcelain alte, japanische Handwerkskultur und internationale Moderne verschmelzen. Wir finden: Sehr hübsch! Preis: ca. 90 Euro.
erhältlich über www.typeo.se

Tipp: Mehr Schönes für die Teetafel im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Schlicht: Teekanne "Oiva Räsymatto" von Marimekko

Schlicht, klein, knuffig und aus Steingut - das ist die Teekanne "Oiva Räsymatto" von Marimekko. Designt wurde sie vom Finnen Sami Ruotsalainen, das Muster kommt von Maija Louekari. Und: Es gibt sie sowohl im Punktemuster, wie hier abgebildet, als auch in Weiß und mit integriertem Teesieb aus Keramik. Preis: 85 Euro.
Erhältlich über www.shop.schoener-wohnen.de

Tipp: Mehr von Marimekko im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Glänzend: Serie "Cylinda" von Stelton

Die Teekanne "AJ" aus der "Cylinda Line", die Arne Jacobsen für Stelton entwarf, datiert einen Wechsel im dänischen Design der 60er Jahre: weg von Teakholz und organischen Rundungen, hin zu kühleren Materialien und einer strengen, dabei aber immer noch sinnlichen Geradlinigkeit. Wandel gelungen und immer noch modern. Preis: ca. 360 Euro.
www.stelton-onlineshop.de

Tipp: Mehr aus der Cylinda-Line im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Zarte Struktur: Teekanne "Tsé" von Lyngby Porcelaen

Entstanden aus der Zusammenarbeit der jungen dänischen Marke Lyngby Porcelaen und der Taiwanerin Pili Wu ist "Tsé", die wie wir finden schönste Verbindung, wenn es um stilvolles Tee trinken geht. Preis: 169 Euro. Erhältlich über www.shop.schoener-wohnen.de

Tipp: Mehr schönes Porzellan von Lyngby Porcelaen im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Einheit: Teekanne "Cha" von Rosenthal

Wie aus einem Guss erstrahlt die Teekanne "Cha" von Rosenthal. Und das ist wörtlich gemeint: Henkel, Tülle und Kannenkörper aus mattschwarzem Porzellan verschmelzen hier zu einer Form. Am elegantesten lässt sich die Kanne mit Bambusschalen und weißen Porzellanbechern kombinieren. Preis: etwa 240 Euro.
www.rosenthal.de

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Robust: Teekanne "Theo" von Stelton

Die "Theo"-Familie von Stelton wird immer größer: Kaffeefilterkanne, Minischälchen, Untersetzer, Stövchen … Das Prunkstück ist und bleibt aber die gleichnamige Teekanne. Aus schwarzbraunem Steingut und Bambus in skandinavischem Design vereint sie rustikale Eleganz und vornehmen Schick in einem. Das Design stammt vom Kanadier Francis Cayouette. Preis: 99,95 Euro.
Erhältlich über www.shop.schoener-wohnen.de

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

2 in 1: "Cha" von Alessi

Von der japanischen Teetradition inspiriert, designte Naoto Fukasawa dieses elegante Stück. "Cha", japanisch für Tee, ist Wasserkessel und Teekane zugleich und besteht aus Edelstahl. Griff und Knopf wurden aus thermoplastischem Harz gefertigt. Mit ihrem Magnetboden aus Stahl ist die Teekanne zudem für Induktionsherde geeignet. Praktisch auch: die zwei Filter – ein herausnehmbarer im Innern und einer im Ausguss. Preis: 130 Euro.
www.alessi.com

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Elegant: Teekanne "Mavi" von Asa Selection

Mit ihrem weiß glänzenden Porzellan und dem kupferfarbenen Henkel ist die Teekanne "Mavi" von Asa Selection die pure Eleganz. Das Fassungsvermögen von 1,4 l garantiert extralangen Teegenuss, ohne permanent eine neue Mischung aufgießen zu müssen. Außerdem wird "Mavi" mit einem praktischen Teesieb im Innern geliefert. Preis: ca. 50 Euro.
www.asa-selection.com

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Familientreffen: Service "Tea with Georg" von Scholten & Baijings

Auf einen "Tee mit Georg" lädt uns das niederländische Designer-Duo Scholten & Baijings mit diesem Service ein. Gemeint ist natürlich Georg Jensen, Silberschmied und Gründer des dänischen Traditionsherstellers, der sich auf feine Porzellan-, Silber- und Edelstahlwaren spezialisiert hat. Und so verbindet das Service das Beste beider Welten: sanfte Farbverläufe auf Keramik und auf Hochglanz poliertes Metall bei Kannen und Stövchen. Preis: Teekanne ca. 135 Euro, Kuchenteller (2er-Set) ca. 75 Euro.
www.georgjensen.com

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Natürlich sanft: Service "Emma" von Stelton

Den dänischen Designhersteller Stelton kennt man eigentlich für seine kühlen, strengen Edelstahlwaren. Ungewohnt sanft, mit feinen Rundungen und dezenten Farben kommt nun die neue Serie "Emma" daher – perfekt für den gemütlichen Nachmittagstee auf dem Sofa, wenn es draußen langsam dunkel wird. Besonders schön: der Teezubereiter mit seinem elegant geschwungenen Griff aus Buchenholz. Preis: ab ca. 25 Euro.
www.stelton.de

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Kluges Doppel: Teekanne "Kettle" von Menu

Um den Tee schön warm zu halten, hilft ein Stövchen – oder eine Thermoskanne. Beides hat der dänische Design-Hersteller Menu im Angebot: Die Serie "Kettle" umfasst eine gläserne Kanne mit integriertem Tee-Ei und passendem Stövchen, außerdem eine mattschwarze Thermoskanne und Thermobecher in gedeckten Farben. Typisches Merkmal: die klassische, fast archaisch wirkende Form, die die Kanne zu einem dauerhaft schönen Alltagsbegleiter macht - gleich ob aus Glas oder Kunststoff. Preis: ab ca. 30 Euro.
www.menu.as

Tipp: Mehr Produkte von Menu im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Nobel: Teeservice "Form" von Tom Dixon

Als Hommage an den klassischen Fünf-Uhr-Tee hat der Brite Tom Dixon dieses elegante Messing-Teeservice entworfen. Die geometrischen Formen, die von der Art-déco-Bewegung der 20er Jahre inspiriert sind, verleihen dem Set einen ganz individuellen Ausdruck – und machen Teekanne, Zuckerdose und Tablett zu echten Schmuckstücken auf dem Tisch. Stilvoller kann man Tee kaum genießen! Preis: ab ca. 190 Euro.
www.tomdixon.com

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Stilvolle Hilfsmittel: Tee-Ei und Teesieb von Normann Copenhagen

Wer in Sachen Tee etwas auf sich hält, hängt selbstredend keinen Teebeutel in die Kanne, sondern brüht den Tee lose auf – und gibt sich auch bei der Wahl der Hilfsmittel nur mit dem Schönsten zufrieden. Wo er das findet? Zum Beispiel bei Normann Copenhagen: Der dänische Designspezialist hat Tee-Ei (rechts, im Glas) und Teesieb (links, auf dem Tablett) neu erfunden und beiden eine ebenso schöne wie funktionale Form gegeben. Übrigens: Auch die passende Thermoskanne, das Tablett und die Kerzenhalter können sich sehen lassen. Preis: ab ca. 14 Euro.
www.normann-copenhagen.com

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Feine Farben: Teeservice "Alice" von Feinedinge

Es sind die ganz besonderen Einzelstücke, die einen schön gedeckten Tisch erst so richtig perfekt machen. So wie die fein geformten Kannen, Zuckerdosen und Milchkännchen von Sandra Haischberger, die unter der Marke Feinedinge kleine Keramik-Kunstwerke schafft. Die lassen sich prima zu einem ganzen Service kombinieren, machen aber auch als Solist jede Tea-Time zu einem stilvollen Erlebnis. Preis: ab ca. 45 Euro.
www.feinedinge.at

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Klassiker: Teekanne "Black Fluted Mega" von Royal Copenhagen

225 Jahre ließ die königliche Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen ihr "Musselmalet"-Muster unberührt. Erst im Jahr 2000 nahm sich die junge Designerin Karen Kjaeldgård-Larsen dem Dekor an und überarbeitete es. Das Ergebnis: vergrößerte Formen und ursprüngliche Fragmente. Die machen sich auch auf der Teekanne "Black Fluted Mega" ganz hervorragend. Preis: ca. 150 Euro.
www.royal-copenhagen-shop.de

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Filigran: Tee-Service von Wilhelm Wagenfeld

Dieses Service ist ein echter Klassiker – und wirkt so filigran, dass man sich kaum traut, die gläsernen Tassen und Teller zu berühren. Das kann man aber ruhig, denn gedacht war das 1931 entstandene Service keineswegs als kostbares Designstück, sondern als günstiges Massenprodukt aus Pressglas. Wie auch immer: Die Tassen mit ihrer flachen, weiten Schale machen den Teegenuss auch heute noch zu einem ganz besonderen Moment – allein schon deshalb, weil man sie sehr vorsichtig halten muss, um nichts zu verschütten. Preis: Tasse mit Untertasse ca. 21 Euro, Kanne ca. 135 Euro.
www.jenaerglas-shop.de

Tipp: Mehr für eine gelungene Teestunde im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Dekorieren mit Kerzen
Einrichten im Herbst und Winter
Duftlampen für kalte Tage

Diese Fotostrecke gehört zu Tee genießen mit Stil