• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Farbwelt der Einrichtung betonen

Stimmen Sie die Dekoration auf die Farbwelt des jeweiligen Raumes ab. Meistens dominieren nur ein, zwei Töne einen Raum. Die gilt es aufzugreifen und in der Dekoration durchzuziehen. Der Effekt: Alles wirkt wie aus einem Guss, aber nicht gekünstelt. In unserem Beispiel sind die Grundtöne des Raumes Altrosa und Grau, selbst die edle Gräshoppa-Stehleuchte ist in einem sanften Rosaton lackiert.

Leuchte "Gräshoppa" von Gubi, ca. 720 Euro bei uns im SCHÖNER WOHNEN-Shop
Tapete "Mineral", Preis auf Anfrage: www.borastapeter.se
Alles Weitere: privat

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Lieblingsstücke inszenieren

Egal, ob Urlaubsmitbringsel oder Designklassiker - persönliche Lieblingsstücke haben einen Ehrenplatz verdient. Allein ihre Anwesenheit löst bei uns ein gutes Gefühl aus und weckt schöne Erinnerungen. Platzieren Sie die Stücke da, wo sie gut sichtbar sind. Hier steht eine Vasensammlung prominent auf dem Sideboard und ergänzt die Blumengrafik des Künstlers Ali Gulec.

Vasen: Versch. Modelle, ca. 130-180 Euro, www.sleepingdogs.de
Grafik: "Floral Skull 2", ca. 37 Euro, Ali Gulec über www.artandtoys.com

Tipp: Mehr schöne Vasen im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

3, 5, 7: Ungerade Stückzahlen gruppieren

Dieser Grundsatz ist ganz einfach. Das menschliche Auge nimmt Arrangements von drei, fünf oder sieben Dingen als natürlicher und harmonischer wahr als Zweier- oder Vierergruppen. Arrangieren Sie zum Beispiel wie auf dem Foto zwei kleinere Objekte um ein größeres Element. Spielen Sie mit Größenunterschieden, Perspektiven und verschiedenen Formaten.

Große Vase, 32 cm hoch, aus glasiertem Ton mit Griffen aus Kautschukholz, ca. 29,90 Euro: House Doctor über www.emilundpaula.de
Schälchen aus Keramik mit handgemaltem Streifenmuster, ca. 6,90 Euro, von House Doctor über www.emilundpaula.de
Kleine schwarze Vase, 7 cm hoch, aus Aluminium, ca. 19,90 Euro, von House Doctor über: www.geliebtes-zuhause.de

Tipp: Mehr trendige Vasen für Gruppierungen im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Bilder brauchen ein System

Auch bei Arrangements an der Wand gilt: Gruppen brauchen ein gemeinsames Element. Das kann bei Bildern ein einheitlicher Rahmen, eine gemeinsame Farbwelt, ein verbindendes Thema, der gleiche Stil oder Künstler sein. Wie man Bilder am besten hängt und gruppiert, lesen Sie in unserer Fotostrecke "Die richtige Hängung".

Kunstdrucke von Kristina Dam, ab ca. 19 Euro: www.bylassen.com

Tipp: Mehr Produkte für die Wandgestaltung im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Leuchten als Dekoelemente einbeziehen

Leuchten sorgen nicht nur für Licht, sie können auch selbst echte Designstücke sein. Beziehen Sie sie daher in die dekorative Planung mit ein und stimmen Sie sie farblich wie stilistisch ab. In unserem Beispiel fügt sich die Stehleuchte "Ike" mit ihren Schwarz- und Messingtönen genau in das schwarz-weiße Farbschema ein und macht das Arrangement warm und elegant – selbst tagsüber, wenn sie nicht leuchtet.

Stehleuchte "Ike", ca. 1.950 Euro: www.delightfull.eu

Tipp: Mehr Leuchten gibt es im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Zwischenräume lassen

Lassen Sie zwischen einzelnen Arrangements ruhig etwas Abstand. So kann jede Gruppe für sich wahrgenommen werden. Wie viel Freiraum bleibt, ist Gefühlssache. Richtwert: die Freifläche ist etwa so groß wie die Fläche der kleinsten Gruppe. Auf diesem Fenstersims ist der Abstand zwischen den beiden Arrangements ungefähr so groß wie die Fläche der beiden Vasen links.

Vasen mit Kugeldesign "Dotty", ab ca. 20 Euro, zweifarbige Vase "Raw", ca. 14,50 Euro, Vase "Luana" mit Streifenrelief, ca. 20 Euro, alles: www.brostecopenhagen.com

Tipp: Mehr für das 1 x 1 des Dekorierens im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Gruppieren nach Gemeinsamkeit

Was passt zusammen? Alles, was eine Gemeinsamkeit hat! Das kann die Farbe, Form, Textur, das Thema oder die Funktion sein. Meistens genügt eine Gemeinsamkeit, um aus ganz unterschiedlichen Dingen ein stimmiges Gesamtbild zu machen. In unserem Beispiel versammeln sich hübsche Stücke ganz unterschiedlicher Herkunft – gemeinsam haben sie die dunkle Farbe und die raue, natürliche Oberfläche.

Glasvase und schwarze Vase: Je ca. 49 bzw. 59 Euro, www.morgenthau.de
Glasierte Teekanne: ca. 89 Euro, www.remise-hamburg.de
Buchstaben, je ca. 15 Euro: www.johanna-schultz.de

Tipp: Mehr für das 1 x 1 des Dekorierens im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Muster gekonnt kombinieren

Damit der Mustermix nicht zu wild und unharmonisch wirkt, gibt es zwei einfache Tricks: Entweder Sie kombinieren ähnliche Muster in jeweils unterschiedlichen Farben – oder Sie bleiben in derselben Farbfamilie bzw. Farbkomposition, bringen aber unterschiedliche Muster zusammen. In diesem Wohnzimmer fügen sich Textilien mit ähnlichen floralen Mustern, aber unterschiedlichen Farbtönen zu einem stimmigen Ganzen.

Tapete "Roseus Noir" und Akzente "Roseus Damson", ca. 90 Euro/Rolle: www.designersguild.com
Kissenbezüge, Preise auf Anfrage: www.jab.de, www.designersguild.com, www.ralphlauren.de
Stehleuchte „Hunter Floor“ von Rubn, ca. 750 Euro: www.lys-vintage.com

Tipp: Mehr für das 1 x 1 des Dekorierens im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Kontraste schaffen

Wer es spannungsvoll mag, setzt auf starke Kontraste, zum Beispiel durch Knallfarben – wie hier der Beistelltisch mit Neon-Fuß und Marmorplatte in der ansonsten schlichten, zurückhaltenden Raumgestaltung.

Beistelltisch "Enoki" von Philipp Mainzer, ab ca. 922 Euro: www.e15.com

Tipp: Mehr für das 1 x 1 des Dekorierens im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Mit Größenverhältnissen spielen

Die Kombination von Groß und Klein wirkt spannend, zieht die Blicke auf sich und bringt überraschende Effekte. Platzieren Sie beispielsweise ein großes Objekt direkt neben einem viel kleineren. In unserem Beispiel begleiten ein kleines Glasschälchen und eine Figur der Freiheitsstatue die Faltvase "Paper Vase Cover" von Pepe Heykoop – die smaragdgrüne Farbe hält alle drei zusammen. Das perfekte Zusammenspiel von Ähnlichkeit und Unterschieden!

Faltvase "Paper Vase Cover" von Pepe Heykoop: ca. 20 Euro
www.pepeheykoop.nl
Tisch "EM Table" von Jean Prouvé: ab ca. 2.330 Euro
www.vitra.com
Alles Weitere: privat

Tipp: Mehr für das 1 x 1 des Dekorierens im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Kissen sind eine Allzweckwaffe

Kissen gehen immer - sei es, um einen Einrichtungstrend auszuprobieren, ungünstige Proportionen bei Möbelstücken zu kaschieren oder einen einfarbigen Sofabezug aufzupeppen. Unser Tipp: Machen Sie es bei Kissen wie mit Ihrer Kleidung. Schaffen Sie sich Basics an, die zu allem passen. Dann können Sie hin und wieder auch in ein Designerstück oder etwas Ausgefallenes investieren. Hier lässt die bunte Kissenmischung das geradlinige Sofa weniger streng und gemütlicher erscheinen. Der Mix aus grafischen Mustern und Stoffen in Marmor-Optik ist trendig und bringt gleichzeitig Farbe ins Wohnzimmer.

Verschiedene Kissen von Ferm Living, ab ca. 47 Euro, erhältlich im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Die passende Vase

Ein üppiger Strauß braucht eine üppige Vase, allein schon für genügend Wasser und einen sicheren Stand. Lockere Sträuße und einzelne Blüten sehen auch in zierlichen Vasen, rustikalen Krügen oder - wie hier - in filigranen Wasserkaraffen hübsch aus. Wer seine Vasensammlung zur Geltung bringen möchte, der stellt nur wenige Blumen in jedes Behältnis – so rückt das Vasendesign in den Mittelpunkt. Mehr dazu lesen Sie in unserem Vasen-Guide.

Wasserkaraffen "Minima" in drei Größen, ab ca. 25 Euro, erhältlich im SCHÖNER WOHNEN-Shop
Trinkgläser "Future", ab ca. 20 Euro, erhältlich im SCHÖNER WOHNEN-Shop
Alles Weitere: privat

Tipp: Mehr für das 1 x 1 des Dekorierens im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Coffee-Table-Books in Szene setzen

Coffee-Table-Books peppen jeden Couchtisch auf. Arrangieren Sie schöne Bildbände übereinander, gerne auch mehrere Stapel. Das strukturiert die flache Tischplatte, ohne die Ablagefläche einzuschränken. Außerdem laden die Bücher zum Schmökern ein und setzen farbliche Akzente. Auf diesem Couchtisch thronen drei Bücherstapel voller Kunst und dienen zur Not auch als Ablagefläche für ein Glas, eine Tasse Kaffee oder einen Teller.

Streifenkissen, ca. 59 Euro: www.lexingtoncompany.com

Tipp: Mehr für das 1 x 1 des Dekorierens im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Dekorieren in einer Farbe wirkt harmonisch

Monochrom - so nennt man ein Arrangement in nur einer Farbe. Damit diese Dekoration nicht zu langweilig wirkt, können Sie Farbnuancen einbauen oder unterschiedliche Materialien verwenden. In unserem Beispiel sind lauter gelbe Kleinigkeiten auf dem Beistelltisch arrangiert. Sie bestehen jedoch aus Holz, Metall, Kunststoff, Keramik, Gummi oder sind glänzend lackiert. Ein schönes Gesamtbild.

Hängeleuchte "Unfold", ca. 139 Euro: www.muuto.com
Beistelltisch "Turn", ca. 395 Euro: www.maigrau.com
Sessel "Acapulco Chair", ca. 399 Euro: www.okdesign.dk

Tipp: Mehr für das 1 x 1 des Dekorierens im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben

Und vor allem: Spaß haben und mutig sein!

Dekorieren heißt experimentieren, umräumen und: mutig sein. Trauen Sie sich, ungewöhnliche Kombinationen auszuprobieren - Sie können nichts falsch machen! Denn sollte ein Arrangement nicht gefallen, dekorieren Sie es einfach neu, ergänzen es oder sortieren Teile aus. Und ganz wichtig: Haben Sie Spaß beim Dekorieren. Das wird man Ihrem Zuhause ansehen.

Zum Foto: Hier wurde ein Wandtisch von Ikea mit Buntlack zum leuchtenden Blickfang umgestaltet. Der Farbton entspricht z. B. der SCHÖNER WOHNEN-Farbe "02.023.02": www.schoener-wohnen-farbe.com
Idee und Foto gesehen bei: www.thesweetbeastblog.com

Tipp: Mehr für das 1 x 1 des Dekorierens im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Ähnliche Themen:
Die besten Wohntipps aller Zeiten
Dekorieren mit Bildern
Dekorieren mit Farben