CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Tee genießen mit Stil

Damit die Teezeremonie auch optisch zum Genuss wird, kommen hier ein paar schöne Ideen und Tipps – vom Teeservice über Kannen bis zu passenden Accessoires.
Tea-Time, tee
Das feine Porzellan des dänischen Traditionshauses Royal Copenhagen macht den Nachmittagstee zu einem stilvollen Ereignis.

Der Tee ist zurück - und wie! Immer mehr stilbewusste Genießer lassen Milchkaffee und Latte Macchiato stehen und widmen sich mit Leidenschaft der Teekultur. Warum? Ganz einfach: Wer Tee trinkt, nimmt sich Zeit zum Genießen und zelebriert den Moment. Denn Tee verträgt sich nicht mit Hektik: Er wird aufgegossen, muss ziehen und will in kleinen Schlucken genossen werden.

Die Tasse Tee ist damit der stilvolle Gegenpol zum Latte Macchiato im Pappbecher: ein Stück Entschleunigung im Alltag – und ein Bekenntnis zu Stil und Genuss. Denn zum Tee gehört auch das Drumherum: feine Tassen, schöne Kannen, Stövchen, Tabletts und Etagèren. Das macht den Nachmittagstee zu einem besonderen Moment für alle, die nicht nur mit dem Gaumen, sondern auch mit dem Auge genießen.

Tee stilvoll servieren - so geht's

Natürlich lässt sich eine schöne Tasse Tee ganz unkompliziert nebenbei oder zum Frühstück trinken. Am besten eignen sich dafür große, robuste Tassen oder Becher, die den Tee lange warm halten. Wer den Tee aber so richtig genießen will, zelebriert die Tea Time als besonderen Moment: Mit einem schön gedeckten Tisch, edlem Geschirr und dem passenden Zubehör.

Ein komplettes Service mit Kanne, Teetassen, Untertassen und Kuchentellern aus einem Guss – ob bewährter Klassiker oder junges Design – ist das sicherste Mittel, um elegante Festlichkeit auf den Tisch zu bringen. Wer ein Händchen für die richtige Mischung hat, kann aber genauso gut einzelne Teile aus ganz unterschiedlichen Stilrichtungen kombinieren: Wenn Farben und Formen harmonisch zueinanderpassen oder sich komplementär ergänzen, gelingt im Idealfall eine ganz besondere Mischung, die echten Stil mit Lässigkeit verbindet.

In jedem Fall aber gilt: Mit der passenden Tasse steht und fällt der Teegenuss. Jeder, der schon einmal aus einer zarten Porzellantasse mit flacher Form getrunken hat, wird den Unterschied gespürt haben: Die klassisch-elegante, nierige und dünne Teetasse macht jeden einzelnen Schluck wie von selbst zum Erlebnis – allein schon, weil man sie sehr bewusst halten muss, um sie unfallfrei zum Mund zu führen. Nachteil: Die weit geöffnete Form lässt den Tee schnell auskühlen. Nicht ganz so elegant, dafür aber alltagstauglicher sind robuste Tee-Becher oder Thermo-Tassen, die teils sogar mit passendem Deckel angeboten werden (siehe Fotostrecke).

Tea-Time, tee
"Kettle" von Menu: Auch mit Thermo-Tassen und Isolierkannen lässt sich stilvoll Tee genießen.

Die schönsten Service für den Fünf-Uhr-Tee

Stilvolle Service mit zeitlos schönen Tassen, Tellern und Kannen gibt es in riesiger Auswahl. Praktisch jeder Porzellanhersteller hat hier schöne Dinge im Angebot, oft in unterschiedlichen Stilen von grazil und elegant bis schlicht und geradlinig. Darunter sind große Klassiker, die sich über die Jahre funktional und ästhetisch bewährt haben – doch welche das sind, diese Frage wird jeder Tee-Liebhaber anders beantworten. Diese drei Service können wir Ihnen ganz besonders ans Herz legen:

Urbino von KPM ist ein Entwurf von Trude Petri aus dem Jahr 1931. Die grazil geschwungene Form verbindet Eleganz mit angenehmer Zurückhaltung – ein zeitlos schönes Service, an dem man sich niemals sattsieht.

Musselmalet von Royal Copenhagen bezeichnet kein Service, sondern ein klassisches Blumendekor in Blau-Weiß, das auch heute noch von Hand aufgemalt wird. Die Teetassen, Teller und Kannen des dänischen
Traditionsherstellers sind von erlesener Qualität – eine Anschaffung fürs Leben.

Wagenfeld von Jenaer Glas ist ein Service aus robustem, hitzefestem Glas, das der Bauhaus-Designer Werner Wagenfeld 1931 entwarf. Die extrem flachen, hauchdünnen Tassen und Teller machen das Teetrinken zu einem Erlebnis, das man nicht so schnell wieder vergisst.

Tea-Time, Tee
Die flachen Teeschalen des Services von Werner Wagenfeld machen das Teetrinken zum Erlebnis.

Ähnliche Themen: