Die schönsten freistehenden Badewannen

Whirlwanne "Seaside T08" von Teuco

Whirlwanne "Seaside T08" von Teuco

Bei der XL-Badewanne "Seaside T08" bleiben keine Badewünsche offen. Platz gibt es bei 1,90 x 1,50 Meter ausreichend, so dass man auch einmal bequem zu zweit in ihr baden kann. Als Whirlwanne bietet sie dazu noch zwei Arten von Massage an – einmal mit Wasser und in der zweiten Ausführung mit Ultraschall. Außerdem sorgt ein Lichtzyklus mit acht Farbtönen bei Bedarf für die richtige Beleuchtung. Unterschiedliche Paneele für ihre Verkleidung vervollständigen die Luxuswanne. Preis: ab ca. 14.100 Euro.
www.teuco.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Teuco

Gussbadewanne "Royal" im Streifen-Look von Kohler

Gussbadewanne "Royal" im Streifen-Look von Kohler

Alt trifft neu: In Form und Material gibt sich die freistehende Badewanne "Royal" aus Gusseisen ganz klassisch. Das gilt aber nicht fürs Design. Große farbige Blockstreifen holen den Badeklassiker in die Gegenwart. So kann die Wanne ohne weiteres als charmanter Solist im Neubau-Bad stehen oder sie verhilft einem modernisierten Bad im Altbau zu neuem Glanz. Größe: 176 x 85 cm. Preis: ca. 6.790 Euro.
www.kohlerco.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Kohler

Doppelwanne "Classic Duo Oval Wide" von Kaldewei

Doppelwanne "Classic Duo Oval Wide" von Kaldewei

Endlich eine Badewanne, die auch genug Ablagefläche auf dem Rand bietet. Kaldewei spendierte der neuen Wanne "Oval Wide" einen großzügig gestalteten Wannenrand zur Erweiterung der Badewannenfamilie "Classic Duo". Außerdem bekam die Wanne eine einteilige Verkleidung, wodurch sie sich völlig frei im Raum platzieren lässt. Zusätzlich besitzt die Wanne zwei Rückschrägen – so steht einem Bad zu zweit nichts mehr im Wege. Größe: 180 x 80 cm. Preis: ab ca. 2.200 Euro.
www.kaldewei.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Kaldewei

Badewanne "Biblio" mit seitlichem Stauraum

Badewanne "Biblio" mit seitlichem Stauraum

Für einen Winterabend gibt es kaum etwas Schöneres, als ein gutes Buch im Schaumbad zu lesen. Schade nur, dass einem das mit dem Buch immer wieder erst einfällt, wenn man schon in der Wanne liegt. Bei der Wanne "Biblio" ist das kein Problem. Sie hat in ihrer Längsseite Ablagen, die sich prima als kleine Badezimmer-Bibliothek nutzen lassen. Wer nicht gerne liest, kann hier natürlich auch Badeutensilien und Handtücher in Griffweite ablegen. Größe: 190 x 100 cm, Preis: ca. 13.000 Euro.
www.antoniolupi.it

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Maren Stöver

Minimalistische Badewanne "Iron Works Tellieur" von Kohler

Minimalistische Badewanne "Iron Works Tellieur" von Kohler

Weniger geht kaum! Bei der freistehenden Wanne "Iron Works Tellieur" haben die Designer die Wannenform aufs Äußerste reduziert. Übrig blieb ein schlichter Wannenkörper aus weiß emailliertem Gusseisen. Er ruht auf einem ebenso schlicht gestalteten Holzgestell. Nur hinsichtlich Sicherheit wurde der Wanne ein Extra gegönnt: Die Innenseite hat eine Anti-Rutsch-Beschichtung erhalten. Größe: 167 x 91 cm. Preis: 6.130 Euro.
www.kohlerco.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Kohler

Moderne Retrowanne "Ottocento" von Agape

Moderne Retrowanne "Ottocento" von Agape

Der italienische Badhersteller vereinigt mit der Badewanne "Ottocento" das Beste aus zwei Zeiten. Zum einen erinnert die Form der Wanne an ehemalige gusseiserne aus dem 19. Jahrhundert. Auf der anderen Seite wurde der Form eine zeitgenössische Klarheit spendiert, die schlicht und edel ist. Auch die Funktionalität wurde verbessert: Aus dem Verbundmaterial "Cristalplant" gefertigt, hält die Wanne nun besonders lange die Wassertemperatur, während die Oberfläche sehr pflegeleicht ist. Größe: 178 x 79 cm. Preis: ca. 6.200 Euro.
www.agapedesign.it

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Agape

Wanne aus Naturstein "Asymmetric Duo" von Kaldewei

Wanne aus Naturstein "Asymmetric Duo" von Kaldewei

Die Wanne "Asymmetric Duo" aus Stahlemail in "Seashell Cream Matt" von Kaldewei ist farblich auf den Naturstein der Verkleidung abgestimmt und ist in zwölf verschiedenen Tönen erhältlich. Mit ihrer großzügig dimensionierten Ablagefläche bekommt sie eine räumliche Dimension. Das erlaubt ein bequemes Platznehmen bzw. Abstellen von Badutensilien am Wannenrand. Sie dient zudem der individuellen Platzierung von Armaturen. Im breiten Wannenrand sind das elektronische Bedienpanel und der Brauseschlauch versteckt. Größe: 170 x 80 x 42 cm. Preis: auf Nachfrage.
www.kaldewei.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Kaldewei

Die Schöne "La Belle" von Villeroy & Boch

Die Schöne "La Belle" von Villeroy & Boch

Die freistehende Badewanne "La Belle" ist der perfekte Ort, inne zu halten, Alltag, Raum und Zeit loszulassen. Die Wanne "La Belle" lädt zum komfortablen Verweilen in schlicht geschwungenem Design ein. Sie besteht aus Mineralwerkstoff, Größe: 180 x 80 x 50 cm. Preis: ca. 5660 Euro.
www.villeroy-boch.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Villeroy Boch

Bodenstehende Wannenarmatur "Axor Montreux"

Bodenstehende Wannenarmatur "Axor Montreux"

Eine freistehende Badewanne braucht auch die richtige Armatur. Vor allem, wenn es sich um eine Badewanne im historischem Look handelt. Wer hier nicht auf einen Stilbruch mit minimalistisch modernen Armaturen setzen will, dem hilft die Zweigriff-Standarmatur "Montreux" weiter. Mit ihrem historisch anmutenden Design passt sie ideal zu allen gusseisernen Badewannen im Retrolook. Preis: ab ca. 2.700 Euro.
www.hansgrohe.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Hansgrohe / Axor

Schwarze Badewanne "Ellipso Duo Oval" von Kaldewei

Schwarze Badewanne "Ellipso Duo Oval" von Kaldewei

Schwarz ist das neue Weiß – zumindest wenn es nach dem Willen des Badherstellers Kaldewei geht. Konträr zur Einheitsfarbe Weiß für Badewannen gibt es nun eine Wanne in Schwarz. Wem jetzt schwarz vor den Augen wird, weil er ans Putzen denkt, der sei beruhigt: Das 3,5 Millimeter starke Stahl-Email bringt von Haus aus einen Abperl-Effekt mit, der Kalkrückstände, Fingerabdrücke und sogar Kratzern keine Chance lässt. Darauf gewährt der Hersteller Kaldewei auch 30 Jahre Garantie. Größe: 190 x 100 cm. Preis: ab ca. 6.000 Euro.
www.kaldewei.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Kaldewei

Whirlwanne "Sundeck" mit Ruheliege von Duravit

Whirlwanne "Sundeck" mit Ruheliege von Duravit

"Sundeck" von Duravit ist eine Luxusbadewanne und Entspannungsliege in einem. Denn statt wie andere Badewannen offen zu sein, hat sie eine faltbare Abdeckung mit weichen, handgenähten Polstern, die geschlossen als Relax-Bank dienen. Geöffnet sind sie praktische und komfortable Kopfstützen. Eine Fernbedienung für die Whirlpool-Funktionen und das Lichtambiente sowie eine wohnliche Holzverkleidung komplettieren die Rundum-Sorglos-Wanne. Größe: 190 x 100 cm. Preis: ca. 4.600 Euro.
www.duravit.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Duravit

Filigrane Badewanne "My Nature" von Villeroy & Boch

Filigrane Badewanne "My Nature" von Villeroy & Boch

Die Badewanne "My Nature" präsentiert sich in sanft geschwungenen Formen im modernen Country Style. Die minimalistische Badewanne wird von einem Holzsockel geerdet, der den natürlichen Look hervorhebt. Der hölzerne Unterbau geht sanft in den Wannenkörper über und verleiht damit dem Badevergnügen den nötigen Halt. Acryl auf Kastanie, Größe: 190 x 80 x 46 cm. Preis: ca. 5770 Euro.
www.villeroy-boch.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Villeroy Boch

Design-Badewanne "Axor Maussaud" in Muschelform

Design-Badewanne "Axor Maussaud" in Muschelform

Eine regelrechte Badewannenskulptur hat der französische Designer Jean-Marie Massaud für Hansgrohe entworfen. Besonderen Wert legte er dabei auf die Verbindung von geometrischen und organischen Formen. So besitzt die Wanne "Axor Maussad" sowohl eine Triangelform als auch ästhetische Rundungen. Möglich machte das eine Herstellung im Sandwich-Verfahren mit Glasfasermatten und einer so genannten Gel Coat-Oberfläche. Trotz voluminöser Form bekam die Wanne dadurch genug Standfestigkeit – und erlaubt so Badefreuden in fantastischen Ausmaßen. Größe: 190 x 155 cm. Preis: ca. 11.400 Euro.
www.hansgrohe.com

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Hansgrohe / Axor

Naturstein-Badewanne "CNC" von Zaninelli

Naturstein-Badewanne "CNC" von Zaninelli

Für seine exklusiven Badewannen aus Marmor und edlem Kalkstein verliest der Firmeninhaber Luca Zaninelli noch höchst persönlich die Steine. Nur das, was in seinen Augen Bestand hat, darf auch später eine Badewanne werden. Um die massive Wanne aus Naturstein überhaupt handhaben zu können, wird sie nicht im Block gefertigt, sondern besteht aus drei übereinander gelegten Ringen. Größe: 200 x 100 cm. Preis: auf Anfrage.
www.zaninelli.it

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Zaninelli

Freistehende Badarmatur "Atrio" von Grohe

Freistehende Badarmatur "Atrio" von Grohe

Schlicht, elegant und zeitlos – mit dem Badewannen-Einlauf "Atrio" ist nicht nur das Vollbad schnell und stilvoll eingelassen. Dank des reduzierten Designs und edlen Chroms macht er auch noch nach Jahren eine gute Figur neben der Badewanne und verschönert das Bad. Und damit nach dem Einlassen des Wassers die Armatur die Badefreuden nicht stört, ist sie zur Seite hin schwenkbar. Höhe: 104 cm. Preis: 1.200 Euro.
www.grohe.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Grohe

Floating-Badewanne "Bassino" von Kaldewei

Floating-Badewanne "Bassino" von Kaldewei

Die Badewanne "Bassino" bietet etwas, was andere Wannen nicht können. Und zwar kann sie auf Grund ihrer inneren Größe zum Floaten, d.h. zum freien Schweben im Wasser genutzt werden. Nur 35,5 cm Wasser reichen, und man schwebt in der Floating-Wanne "Bassino". Besteht aus Stahlemail, Größe: 200x100x 35,5cm. Preis: ca. 7750 Euro.
www.kaldewei.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Kaldewei

Holzbadewanne "Ocean Shell" von Bagno Sasso

Holzbadewanne "Ocean Shell" von Bagno Sasso

Der Schweizer Hersteller Bagno Sasso hat sich ganz auf luxuriöse Wellness-Badewannen spezialisiert. So wundert es nicht, dass sich im Sortiment auch Wannen finden, die von Spezialisten aus dem Yachtbau ganz aus Holz gefertigt sind. Alles geschieht hier in Handarbeit, dabei werden die einzelnen Elemente mit ihrer Maserung auch so eingepasst, dass sie sternförmig zum Ausguss zusammenlaufen. Als gelungener Kontrast zu so viel Eleganz steht die Wanne auf einem Bett aus grobem Kies. Preis: auf Anfrage.
www.holzwannen-bagnosasso.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Bagno Sasso

Badewanne "Cuna" mit hohem Rückenteil von Antonio Lupi

Badewanne "Cuna" mit hohem Rückenteil von Antonio Lupi

Nicht nur freistehende Badewannen liegen wieder im Trend. Auch Badewannen im Stil früherer Sitzbadewannen werden wieder angeboten und überzeugen dabei mit frischem Design. So auch die Wanne "Cuna" vom italienischen Hersteller Antonio Lupi. Ihr sesselartig hochgezogenes Kopfende macht ein Bad nicht nur entspannend, sondern zudem noch gemütlich. Dabei lässt ihr Material Cristalplant die Wannenoberfläche immer angenehm warm anfühlen. Größe: 175 x 94 cm. Preis: auf Anfrage.
www.antonio-lupi.com

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Antoni Lupi

Badewanne "Deep" mit zeitlosem Design von Agape

Badewanne "Deep" mit zeitlosem Design von Agape

Mit ihrer schlanken und reduzierten Form schaffte es die Badewanne "Deep" in unsere "Neue Klassiker"-Auswahl von SCHÖNER WOHNEN. Ist doch ihr Design zeitlos schön. Aber auch mit dem Material Cristalplant, aus dem sie gefertigt ist, kann sie überzeugen. Der Kunststoff fühlt sich im Vergleich zu herkömmlichem Badewannen-Email immer angenehm warm an. Größe: 180 x 80. Preis: ca. 7.500 Euro.
www.agapedesign.it

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Agape

Holzwanne "Ofuro" von Matteo Thun

Holzwanne "Ofuro" von Matteo Thun

Die Designer Matteo Thun und Antonio Rodriguez haben die japanische Badewanne "Ofuro" für den italienischen Hersteller Rapsel neu interpretiert und damit japanische Badkultur nach Europa geholt. In diesem Sinne soll das Bad nicht nur allein reinigen, sondern auch zur Förderung des Wohlbefindens dienen. Daher ist "Ofuro" schlicht wie schön und besteht aus hochwertigem Lärchenholz. So entworfen lenkt kein Detail und keine neumodische Form von einem entspannenden Bad in der Wanne ab. Größe: 140 x 80. Preis: auf Anfrage.
www.matteothun.com

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Matteo Thun, Antonio Rodriguez

Badewanne "Wave" aus Beton von Dade Design

Badewanne "Wave" aus Beton von Dade Design

Trotz ihres soliden Materials Beton ist die Badewanne "Wave" optisch leicht und besitzt eine dynamische Form. Dabei ist sie mit ihren 500 Kilogramm Gewicht wirklich kein Leichtgewicht. Aufgrund ihrer Schwere wird sie auf Wunsch auch in zwei Teilen geliefert und erst vor Ort montiert. Dann ziert eine schwarze Fuge die Mitte und verleiht ihr eine gewisse sportliche Eleganz. Da es sich um wasserfesten Beton handelt, kann ihre Oberfläche auch unbehandelt angeboten werden. Das unterstreicht den rauen Charme des Betons. In einer lackierten Variante ist die Wanne jedoch hinsichtlich Wasserflecken pflegeleichter. Größe: 202 x 94 cm. Preis: auf Anfrage.
www.dade-design.com

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Dade-Design

Designbadewanne "Ilbagnoalessi One" von Laufen

Designbadewanne "Ilbagnoalessi One" von Laufen

Schon seit 2002 begeistert die Badserie "Ilbagnoalessi One" mit ihren Formen internationale Architekten, Einrichter und Designer. Sie stammt aus der Feder des italienischen Designmeisters Stefano Giovannoni, der auch schon für Saab, Flos oder Cappellini arbeitet. Im Gegensatz zu vielen anderen Badserien besteht bei "Ilbagnoalessi One" die Wanne wie die anderen Objekte aus Keramik. Das verleiht ihr eine hochwertige Ästhetik. Wem das noch nicht reicht, kann sie noch mit Luft- und Hydromassage, Heizung und Unterwasserbeleuchtung bestellen. Größe: 203 x 102 cm. Preis: ab ca. 7.400 Euro.
www.laufen.ch

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Laufen

Badewanne "Axor Urquiola" von Hansgrohe

Badewanne "Axor Urquiola" von Hansgrohe

Geborgenheit, Wärme, Intimität – das waren die drei Aspekte, die Designstar Patricia Urquiola mit ihrer Badserie "Axor Urquiola" verwirklichen wollte. In der dazu gehörenden Badewanne sind alle drei Punkte vereint: Das an einen Waschzuber erinnernde Design vermittelt den Charme vergangener Zeiten, während das moderne Material Mineralguss für eine warme Oberfläche sorgt. Intimität geben hingegen die hochgezogenen Ränder und das lange Rückenteil. Neben den Emotionen hat Urquiola auch an die Funktion gedacht. Die Aussparung am Fußende ist nämlich ein Handtuchhalter, so ist das Badelaken immer in Griffweite. Größe: 181 x 80 cm. Preis: 7.854 Euro.
www.hansgrohe.de

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Hansgrohe / Axor

Große Rundbadewanne "Geo 180" von Kos

Große Rundbadewanne "Geo 180" von Kos

Fast schon ein kleiner Pool ist die freistehende Rundwanne "Geo 180". Das italienische Designerpaar Ludovica+Roberto Palomba gaben ihr einen großzügigen Durchmesser von 1,80 Metern. Da findet man auch locker zu zweit ausreichend Platz fürs gemeinsame Bad. Auf Wunsch ist noch ein Warmluft-Massagesystem für den häuslichen Minipool erhältlich. Größe: 180 x 180 cm, Preis: auf Anfrage.
www.kositalia.com

Ähnliche Themen:
Das Badezimmer als Private-Spa
Extra: Schönheitskur fürs Bad
Bodengleiche Duschen

Foto: Kos


Leser-Kommentare

DISQUS ist ein Angebot von disqus.com und unabhängig von schoener-wohnen.de. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
blog comments powered by Disqus