Die Bausteine der Badkollektion "Axor Bouroullec"

Badezimmereinrichtung nach dem Baukastenprinzip

Badezimmereinrichtung nach dem Baukastenprinzip

Die französischen Design-Brüder Ronan und Erwan Bouroullec haben mit Axor, der Designlinie von Hansgrohe, eine rund 70-teilige Badkollektion entworfen. Mit den dazugehörigen Accessoires sind es sogar 85 Elemente. Das Besondere: Es kann nach Herzenslust alles mit allem, auch mit einer anderen Badkollektion, kombiniert werden.
www.hansgrohe.de


Außerdem bei SCHÖNER WOHNEN:
Wohnwelten: Tolle Ideen für Badezimmer
Neue Klassiker für Bad und Wellness
Tipps und Produkte: Wohnen mit Fliesen

Foto: Axor

Armaturen an der Waschtischkante

Armaturen an der Waschtischkante

Das Motto der Kollektion "feel free to compose" ist auch bei den Mischern Programm. Sie lassen sich überall platzieren, zum Beispiel an der Waschtischkante, damit Kinder sie mühelos erreichen können, oder an einer für Linkshänder optimalen Stelle.
www.hansgrohe.de


Außerdem bei SCHÖNER WOHNEN:
Wohnwelten: Tolle Ideen für Badezimmer
Neue Klassiker für Bad und Wellness
Tipps und Produkte: Wohnen mit Fliesen

Foto: Axor

Waschtisch für Kinder

Waschtisch für Kinder

Ein Highlight der Serie ist der Kinderwaschtisch. Endlich nicht mehr wackelig auf einem Hocker am Waschtisch der Eltern stehen und trotzdem kaum über den Beckenrand blicken können. Hinter der halbhohen Wand macht die elternfreie Morgenroutine richtig Spaß. Den Wasserhahn kann man mit einer Hand bedienen, die andere ist frei, um sich als Erster die Zahnpasta zu schnappen. Die Waschtischplatte ist aus Corian und leicht zu reinigen.
www.hansgrohe.de


Außerdem bei SCHÖNER WOHNEN:
Wohnwelten: Tolle Ideen für Badezimmer
Neue Klassiker für Bad und Wellness
Tipps und Produkte: Wohnen mit Fliesen

Foto: Axor

Badewannenarmatur und Ablage kombiniert

Badewannenarmatur und Ablage kombiniert

Bei "Axor Bouroullec" sind die Armaturen und Ablagen nicht mehr zwangsläufig voneinander getrennt. Das Beispiel zeigt die Kombination einer Badewannenarmatur mit einem an der Wand angebrachten Bord. Noch mehr Platz für Utensilien entsteht durch die direkt in den Wannenrand integrierten Ablageflächen.
www.hansgrohe.de


Außerdem bei SCHÖNER WOHNEN:
Wohnwelten: Tolle Ideen für Badezimmer
Neue Klassiker für Bad und Wellness
Tipps und Produkte: Wohnen mit Fliesen

Foto: Axor

Ablagebord mit Einhebelmischer

Ablagebord mit Einhebelmischer

Tolle Lösung für große Leute: Das Ablagebord ist über dem Einbauwaschtisch an der Wand montiert und mit einem Einhebelmischer kombiniert. So muss sich niemand bücken, um das Wasser zu regulieren, und die Badutensilien sind gut im Blick.
www.hansgrohe.de


Außerdem bei SCHÖNER WOHNEN:
Wohnwelten: Tolle Ideen für Badezimmer
Neue Klassiker für Bad und Wellness
Tipps und Produkte: Wohnen mit Fliesen

Foto: Axor

Doppelwaschtisch mit Armaturenvarianten

Doppelwaschtisch mit Armaturenvarianten

Morgens muss es oft schnell gehen. Um Gedränge beim Zähneputzen zu vermeiden, eignet sch ein Doppelwaschtisch. Die Wassermischer befinden sich bei diesem Beispiel links auf der Ablagefläche und rechts an der vorderen Waschtischkante – so sind sie auch für Kinder gut erreichbar.
www.hansgrohe.de


Außerdem bei SCHÖNER WOHNEN:
Wohnwelten: Tolle Ideen für Badezimmer
Neue Klassiker für Bad und Wellness
Tipps und Produkte: Wohnen mit Fliesen

Foto: Axor

Kleiner Waschtisch für das Gäste-WC

Kleiner Waschtisch für das Gäste-WC

Das Gäste-WC befindet sich oft in kleinen Räumen. Da sollte das Waschbecken nicht mehr Platz als nötig einnehmen. Der extra kleine Waschtisch von "Axor Bouroullec" hat trotz seiner reduzierten Größe eine Ablagefläche. Er wird an der Wand montiert und bekommt sein Wasser aus einem 24,5 cm langen Wasserhahn.
www.hansgrohe.de


Außerdem bei SCHÖNER WOHNEN:
Wohnwelten: Tolle Ideen für Badezimmer
Neue Klassiker für Bad und Wellness
Tipps und Produkte: Wohnen mit Fliesen

Foto: Axor

Armaturen und Ablage in den Wannenrand integriert

Armaturen und Ablage in den Wannenrand integriert

Das Besondere an der Badewanne der "Axor Bouroullec"-Kollektion sind die in den Wannenrand integrierten Ablagen. Bei dieser Variante sind hier auch die Wassermischer und die Armaturen positioniert. Die Ablagen sind plateauförmig angeordnet und bieten viel Platz für Seife, Schwamm & Co. Die Wanne besteht aus Acryl und ist in einen Korpus aus Eichenholzfurnier eingebaut.
www.hansgrohe.de


Außerdem bei SCHÖNER WOHNEN:
Wohnwelten: Tolle Ideen für Badezimmer
Neue Klassiker für Bad und Wellness
Tipps und Produkte: Wohnen mit Fliesen

Foto: Axor

Dusche mit Armatur und Thermostat in der Ablagefläche

Dusche mit Armatur und Thermostat in der Ablagefläche

Duschen à la Bouroullec: Passend zu den Waschtischen und zur Badewanne ist das Duschprogramm mit Armatur und Thermostat in der Ablagefläche ausgestattet. Die Wandablage gibt es in 25 oder 40 cm Länge, wobei angesammeltes Wasser durch ein kleines Loch in der Oberfläche einfach abläuft.
www.hansgrohe.de


Außerdem bei SCHÖNER WOHNEN:
Wohnwelten: Tolle Ideen für Badezimmer
Neue Klassiker für Bad und Wellness
Tipps und Produkte: Wohnen mit Fliesen

Foto: Axor