Einrichtung

Zur Einrichtung der Wohnung gehören das Mobiliar, Accessoires, Teppiche und die Fensterdekoration.

Foto: Stefan Thurmann
Möbel gehören zu den funktionalen Gegenständen der Einrichtung. Das Mobiliar prägt daher den Stil der Einrichtung am stärksten. Grundsätzlich lassen helle Möbel die Einrichtung frisch und luftig erscheinen und lassen einen Raum größer wirken, dunkle Möbel geben der Einrichtung tendenziell einen klassischen, edlen Stil und können einen Raum optisch verkleinern.
Mehr zum Thema:
Auch der Bodenbelag hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Einrichtung: Teppiche geben der Einrichtung einen wohnlichen Charakter. Ein Holzboden wertet die Einrichtung in der Regel auf. Fliesen können der Einrichtung je nach Material und Farbe einen mediterranen Charakter geben und sind meist strapazierfähig.

Die Wohnaccessoires sind ebenfalls prägend für die Einrichtung. Mit ihnen kann man den Stil der Einrichtung relativ schnell und kostenkünstig beeinflussen. Soll die Einrichtung eher klassisch sein, konzentriert man sich auf schlichte Formen und gedeckte Farben. Bei einer betont modernen Einrichtung verwendet man eher knallige, bunte Farben und ausgefallene Einzelstücke.

Bei der Planung der Einrichtung sollte man den Raum zunächst für sich betrachten und ihn nach seiner Funktion und Atmosphäre überprüfen. Große, helle Räume eignen sich eher für die Einrichtung eines Wohnzimmers, kleinere, dunklere hingegen für die Einrichtung eines Schlafzimmer.