CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Bestandsaufnahme

Wenn Sie sich in Ihren vier Wänden manchmal ein bisschen wie in einem Möbelhauskatalog fühlen (auch wenn's ein schöner ist), wird es Zeit, etwas zu ändern. Gehen Sie durch alle Räume und identifizieren Sie die Lieblinge Ihrer Einrichtung. Das sind vermutlich die Stücke, mit denen Sie am meisten verbinden, die Sie schon lange begleiten oder die einzigartig sind. Setzen Sie diese Dinge gut in Szene. Haben Sie herausgefunden, warum Sie gerade diese mögen, haben Sie Ihre Marschrichtung gefunden.

Holz-Kommode, ca. 249 Euro: www.impressionen.de

Tipp: Neuer Look für die Wohnung im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Alles übers Wohnen: Auf der Couch mit Juliane Zimmer
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Ideen für Wandgestaltung

Sich Zeit lassen

Stellen Sie nicht auf einmal Ihr ganzes Zuhause auf den Kopf und fahren gleich mit einem ganzen Lkw voller neuer Accessoires und Möbel vor. Ein stimmiges Daheim muss wachsen. Wenn Sie trotzdem einen starken Shopping-Drang verspüren, erlauben Sie sich zwischen Bummel und tatsächlichem Kauf einen Zeitpuffer. Impulskäufe bergen oft Potenzial zum späteren Sichschwarzärgern. Generell sollten Sie mit jeder neuen Anschaffung zunächst in Gedanken spielen - oder sie sich, wie hier, von der Seele malen. Hat der Habenwollen-Reflex auch nach ein paar Wochen noch Bestand, ist er ausgereift und abgesegnet.

Lounge Chair "Milo", ca. 95 Euro und Lampe "Construct" ca. 60 Euro: www.housedoctor.dk

Tipp: Neuer Look für die Wohnung im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Alles übers Wohnen: Auf der Couch mit Juliane Zimmer
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Ideen für Wandgestaltung

Flexibel bleiben

Individuell wird Ihre Einrichtung durch das, was Sie lieben. Reisen Sie gern? Dann nutzen Sie das auch fürs Stöbern. Sind Sie Technik-Liebhaber? Technische Gegenstände können durchaus auch eine ästhetische Wirkung haben und zur Schau gestellt werden. Je eindeutiger Ihre Vorlieben sind, desto leichter wird es Ihnen fallen, Dinge zu finden, die Ihrem Zuhause eine persönliche Note geben. Wichtig: Es sollte das widerspiegeln, was Ihnen heute wichtig ist - und nicht vor zehn Jahren. Also Augen zu und durch: ab mit alten Zöpfen!

Wohnwand "Tameta" mit integrierten Media-Elementen, Preis auf Anfrage: www.huelsta.de

Tipp: Neuer Look für die Wohnung im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Alles übers Wohnen: Auf der Couch mit Juliane Zimmer
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Ideen für Wandgestaltung

Nachhaltig planen

Wie halten Sie es mit Ihrem Kleiderschrank? Sind darin viele Klassiker, die Ihnen seit Jahren Freude bereiten? Oder lieben Sie Abwechslung und tauschen Ihre Garderobe von Zeit zu Zeit aus? Diese Typfrage lässt sich meist auch auf unseren Wohnraum übertragen. Folgen Sie gern Trends, legen sich lila Schaffelle vors Sofa oder streichen Ihre Wände immer wieder in neuen Tönen, heißt das höchstwahrscheinlich, dass Sie sich alle paar Jahre an Ihrem Interieur sattsehen und es auswechseln. Unsere Empfehlung: Je mehr Sie auf schöne Klassiker (Eames, Jacobsen & Co) als Basis setzen, desto länger wird Ihre Freude daran dauern. Und stillen Sie Ihr Bedürfnis nach Trends bei den Accessoires, die können Sie leicht austauschen.

"Lounge Chair" von Charles & Ray Eames, ca. 5.500 Euro: www.vitra.com

Tipp: Neuer Look für die Wohnung im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Alles übers Wohnen: Auf der Couch mit Juliane Zimmer
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Ideen für Wandgestaltung

Authentisch bleiben

Ihre beste Freundin ist Minimalistin, und Sie beneiden sie um ihre cleane Wohnung? Oder Sie bewundern das Haus Ihrer Freunde, das voller wunderschöner Erbstücke ist? Eines müssen Sie sich klarmachen: Sie können zwar aufräumen, aber nie ein Minimalist werden, wenn Sie im Herzen ein kleiner Chaot sind. Und auch keinen authentischen Lebensraum schaffen, wenn Sie Antiquitäten einkaufen, zu denen Ihnen der Bezug fehlt. Sie können sich stets und überall inspirieren lassen, aber Ihre Aufgabe ist es, "Ihr Eigenes" daraus zu machen.

Armsessel "Eva" und Esstisch "Elicia", Preise auf Anfrage: www.zanotta.it

Tipp: Neuer Look für die Wohnung im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Alles übers Wohnen: Auf der Couch mit Juliane Zimmer
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Ideen für Wandgestaltung

Mut zum Bruch

Haben Sie keine Angst vor Stilmix. Ein modernes Sofa neben einer antiken Kommode kann sehr charmant wirken. Ziehen Sie einen bestimmten Stil in Ihren vier Wänden zu konsequent durch, wirkt das schnell langweilig. Kleine Stilbrüche machen Ihr Konzept lebendig. Lieben Sie die Farbe Weiß, setzen Sie trotzdem Farbakzente. Gibt es hauptsächlich glatte, lackierte Oberflächen, platzieren Sie irgendwo ein Stück aus derbem Holz. Das Auge liebt solche optischen "Widerhaken".

Stuhl "Ameise" von Arne Jacobsen, ca. 380 Euro: www.fritzhansen.com

Tipp: Neuer Look für die Wohnung im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Alles übers Wohnen: Auf der Couch mit Juliane Zimmer
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Ideen für Wandgestaltung

Dem Alltag Raum geben

Als Sie noch keine Kinder hatten, konnten Sie dekorative Gegenstände auf Kniehöhe platzieren. Ein cleanes Farbkonzept bewahren. Ordnung halten! Gut, das ist jetzt alles vorbei. Auch wenn die quietschbunte Lego-Landschaft Ihres Nachwuchses Ihr ästhetisches Auge stört – Sie müssen lernen, sich damit zu arrangieren und die Dinge Ihrer Kinder in den Wohnraum zu integrieren. Schaffen Sie Spielecken. Und die müssen auch nicht immer picobello aufgeräumt sein. Schließlich sind Ihre Kinder jetzt Teil Ihres persönlichen Stils.

Bilderrahmen-Tapete "Galerie" zum Bemalen und Bekleben, ca. 46,50 Euro: www.tapetenagentur.de.

Tipp: Neuer Look für die Wohnung im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Alles übers Wohnen: Auf der Couch mit Juliane Zimmer
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Ideen für Wandgestaltung

Sich inspirieren lassen

Guter Geschmack lässt sich trainieren. Beschäftigen Sie sich mit dem Thema Design, blättern Sie Zeitschriften, Zeitschriften, Zeitschriften. Wenn Ihnen etwas gefällt, schauen Sie ganz genau hin. Welche Details mögen Sie besonders? Sehr inspirierend sind auch die vielen zauberhaften Design-Blogs, die es mittlerweile im Internet gibt; alle von Menschen geschrieben, die sich fürs Thema Wohnen begeistern und darin kleine Trüffelschweine sind. Das sind unsere persönlichen Lieblingsblogs.

Schreibtisch "Now 12", ca. 499 Euro: www.now.de
Bürostuhl "Aluminium Group", Preis auf Anfrage: www.vitra.com
Stehleuchte "Bloom", Preis auf Anfrage: www.ligne-roset.de

Tipp: Neuer Look für die Wohnung im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Alles übers Wohnen: Auf der Couch mit Juliane Zimmer
Die 35 besten Wohntipps aller Zeiten
Ideen für Wandgestaltung