• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Kais Berlin-Tipp: Gestalten Space

Kai nimmt uns an die Hand und führt uns durch den Berliner Buchladen Gestalten Space. Neben Lesestoff gibt's auch Pop Art und Sammlerobjekte.

Eigentlich ist es fast unmöglich, sich für einen Lieblingsort in Berlin zu entscheiden. Die Möglichkeiten sind so vielfältig und fast überall spürt man die investierte Leidenschaft auf jedem Quadratzentimeter. Wenn man auch nur ein bisschen in die Designwelt der Hauptstadt abtaucht, findet man überall immer wieder Neues und Aufregendes. Der Gestalten Space gehört aber auf jeden Fall zu den wirklich großartigen und inspirierenden Orten in Berlin.

gestalten-space-berlin-kai-petermann-1

Bücher und ausgefallene Raritäten

Der Gestalten Verlag hat mit diesem Laden eine harmonische Mischung aus Buchladen, Galerie, Kreativ-Hotspot und Spielzeugladen für Erwachsene geschaffen. Neben den vielen fantastischen Titeln, die der Gestalten Verlag selbst veröffentlicht, findet man hier auch echte Raritäten und andere schwierig zu bekommende Bücher aus der Welt des Designs, der Kunst und der Architektur. Dabei werden die Werke großzügig arrangiert ausgestellt. Ein langer Tisch mit vielen Stühlen lädt zum andächtigen Durchblättern der Lieblingsbücher ein und ist ein weiteres Detail, das diesen Laden so wunderbar macht.

gestalten-space-berlin-kai-petermann-5

Galerie mit Buch-Premieren

Die direkt angeschlossene Galerie zeigt ständig wechselnde Ausstellungen. Oft werden hier Buch-Premieren im passenden Ambiente mit den dazugehörigen Arbeiten gefeiert. Die Bandbreite reicht von Grafikdesign über Fotografie bis hin zu zeitgenössischer Kunst. Ohne Museumscharakter, ohne Eintrittspreise und ohne unnötiges Tamtam kann man hier regelmäßig wirklich wunderbare Sachen entdecken und bestaunen.

gestalten-space-berlin-kai-petermann-2

Kitsch, Pop Art, Designprodukte und Sammlerobjekte

Die Regale im Ladengeschäft bieten allerdings nicht nur viele Bücher, hier wird auch eine überzeugende Mischung aus modernem Kitsch, Pop Art, Designprodukten und Sammlerobjekten geboten. Vinyl Toys, Papercraft Modelle, limitierte Kleinigkeiten und moderne Klassiker des Alltagsdesigns sorgen für ein buntes, aber perfekt ausgewogenes Gesamtbild. Überall lassen sich so viele Dinge entdecken, dass man den Gestalten Space am liebsten mit 23 Tüten bepackt verlassen möchte.

gestalten-space-berlin-kai-petermann-3

Espresso und Cheesecake? Gegenüber im Barcomis

Das einzige, was im Gestalten Space fehlt, ist die Möglichkeit, sich einen Espresso und ein Stück New York Cheesecake zu bestellen. Aber zum Glück ist ja direkt vor der Tür das Barcomis. (www.barcomis.de)

gestalten-space-berlin-kai-petermann-4

Adresse und Kontakt

Gestalten Space
Sophienstraße 21
(Nähe des Hackeschen Markts, in den Sophie-Gips-Höfen)
10178 Berlin
www.gestalten.com/space

 

Öffnungszeiten:
Sonntag bis Freitag 12.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von 10.00 bis 20.00 Uhr
Dienstags geschlossen

Mehr von Kai: