• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Spaßfaktor XXL: Power & Sinnlichkeit

Was haben Kochen und Autofahren gemeinsam? Mehr als man denkt! Zumindest dann, wenn mit Induktionskochfeldern gekocht wird. Denn Spaßfaktoren wie Tempo, Hightech und Herausforderung werden voll bedient.
aeg-display

Ruhe, Entspannung, Genuss: Kochen ist Vergnügen pur – wer das bisher nicht wusste, weiß es spätestens seit dem neuen TV-Spot von AEG. Zu sehen: Die Vorbereitung einer Bouillabaisse.

Der Spot lebt von den Geräuschen, die während der Zubereitung in der Küche entstehen: Dem Schneiden der Messerklinge, dem Brechen von Hummerschalen, dem Zischen von Suppe, die auf das Kochfeld tropft. Und von Nahaufnahmen wie Lippen beim Abschmecken oder Härchen, die sich vor Begeisterung aufrichten. Sinnlichkeit in Reinkultur!

Wer selbst schon mit Hightech-Kochfeldern kocht, weiß die feinen Unterschiede zwischen Top- und Premiumklasse wie dem AEG Induktionskochfeld MaxiSense zu schätzen. Zum Beispiel diese:

Erlebnisfaktor Power-Turbo

Induktion macht Spaß! Der Grund: Hier steckt Power drin. Die Leistung wirkt ohne Verzögerung und kann ganz präzise dosiert werden – für Steaks, die perfekt auf den Punkt gebraten sind. Und gut für Ungeduldige, denn 1 L Wasser für die Pasta kocht mit Powerstufe in gerade mal 2 Minuten. Schneller geht’s nicht! Ideal aber auch für Zubereitungsarten wie das Blanchieren, denn so bleibt die Farbe von Bohnen & Co. erhalten.

Nie mehr Spaßbremsen!

Der Alptraum des TV-begeisterten Kochs: Das Steak liegt in der Pfanne und plötzlich: Elfmeter! Ganz schnell kann dann aus dem Kochspaß eine Spaßbremse werden. Es sei denn: Das Kochfeld verfügt über eine so genannte Stop & Go Funktion – ein praktisches Extra, mit dem alle Kochzonen auf Knopfdruck automatisch auf "Warmhalten" umgestellt werden. Nach der Pause: Einfach noch mal drücken und ursprüngliche Einstellungen reaktivieren.

So sinnlich

aeg-slider

Kochfeld-Handhabung leicht gemacht: Direct Control macht das Kochfeld so sensibel wie die menschliche Haut – die Temperatur der einzelnen Kochfelder wird stufenlos mit Hilfe eines so genannten "Sliders" gesteuert. Eine sanfte Berührung, ein Streichen über die Slider-Sensoren genügt, um für jede Kochzone die gewünschte Leistung stufenlos und ohne mehrfaches Antippen zu regulieren. Für garantierte Echtzeit-Reaktion – und für echte Genießer.

Das Maximum heraus holen

Hightech-Kochfelder können mehr als viele wissen. Deshalb gibt’s von AEG jetzt MaxiSight - ein komplett neuartiges Bedienteil, das nicht nur die Handhabung von Induktionskochfeldern kinderleicht macht, sondern auch erstmals die vollständige Nutzung der vielen Funktionalitäten sicherstellt. Die Basis dafür bilden 2 Komponenten: Ein Infobildschirm bzw. mehrfarbiges TFT-Display und eine damit verbundene "Slider"-Steuerung. Sie sorgen dafür dass alle wichtigen Funktionen für sämtliche Kochzonen auf einen Blick einsehbar sind. Und: Informationen zu einzelnen Funktionalitäten, die bisher nur in der Bedienungsleitung standen, können jetzt direkt vom Bildschirm abgelesen werden!

Fazit: Frischen Wind kann man auch in der Küche erleben – und nicht nur beim Cabrio-Fahren! Neue Induktionstechnologien wie die AEG MaxiSense-Kochfelder bürgen dafür.