• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Whirlpool und Whirlpools

Wenn man sich von einem anstrengenden Tag erholen oder einfach nur die Seele baumeln lassen möchte, gibt es nichts Entspannenderes als ein Whirlpool.
04409_ww200106070_Whirlpool

Ein Whirlpool ist ein Wasserbecken, vergleichbar mit einer Badewanne. Das Besondere am Whirlpool sind die mit Düsen ausgestatteten Wände und Boden. Diese Düsen im Whirlpool werden auch Jet genannt und können mehrere Ausgänge haben, so genannte Ports. Durch sie kann entweder Luft oder Wasser in den Whirlpool eingeblasen werden. Luftbläschen haben im Whirlpool einen sanften Massage-Effekt, Wasserstrahlen einen gezielten, kräftigeren. Je mehr Ausgänge sich auf den Düsen im Whirlpool befinden, umso intensiver kann die Massage-Wirkung sein.

Eine weitere Besonderheit bei Whirlpools besteht darin, dass das Wasser im Whirlpool warm ist. Warme und heiße Bäder machten sich schon die alten Griechen und Römer zunutze, um die Durchblutung zu fördern. Aus diesem Grund werden Whirlpools auch häufig bei therapeutischen Behandlungen eingesetzt.

Mehr zum Thema: