• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Fliesen-Lexikon: Dispersionskleber

Dispersionskleber sind nicht frostbeständig und folglich nur innen anzuwenden. Man verwendet sie hauptsächlich für Wandfliesen. Neuerdings werden die Dispersionskleber auch mit wasserdichten Eigenschaften angeboten, so dass man die Fliesen auch auf feuchtigkeitsempfindlichen Untergründen anwenden kann (z. B. bei Gipskartonplatten, Porenbeton und Spanplatten).

Die abdichtende Funktion wird allerdings nur erreicht, wenn der Kleber zunächst mit der Glättekelle vollflächig als 1 mm dicke Dichtschicht aufgetragen und nach der Aushärtung das eigentliche Kleberbett mit der Zahnkelle aufgezogen wird. Ecken und Anschlüsse müssen bei diesem Verfahren mit in der Dichtschicht mit eingearbeiteten Armierungsstreifen verstärkt werden.