• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Exklusiv zum Bestellen: Strandkorb

Er trägt blau-weiße Streifen, hat einen von Hand geflochtenen Korb, spendet Schatten und schützt vor Wind. Für SCHÖNER WOHNEN-Leser fertigt einer der besten Korbmacher auf Sylt den Strandkorb auf Bestellung.

Mein Platz an der Sonne

sw-200906-strandkorb20

Wenn der himmelblaue Opel Bitz aus den fünfziger Jahren über die Straßen von Sylt brummt, wissen Eingeweihte: Da wird sich jetzt aber jemand freuen! Willy Trautmann und seine Tochter Svenja liefern nämlich gerade mal wieder einen ihrer Strandkörbe aus, ein Bild von einem Sonnensitz, von Hand geflochten und stabil bis fast in alle Ewigkeit.

13 Mann stark ist seine Truppe in Rantum. Dort entsteht das Klassiker-Modell "Westküste" in vielen einzelnen Arbeitsgängen – vom zeitaufwändigen Flechten des Korbes (acht bis neun Stunden!) bis hin zur komfortablen Polsterung. Günstig ist so viel Handarbeit nicht. Dafür trotzen die Strandkörbe Wind und Wetter und halten gut und gerne 25 Jahre lang. Und: Man kann sich seinen Platz an der Sonne auch ganz individuell anfertigen lassen.

Die Qualität, die der Familienbetrieb auf Sylt bietet, hat sich mittlerweile herumgesprochen: Sein Strandkorb wird bis nach Amerika und Neuseeland verschickt. Das renommierte Londoner Nobelkaufhaus "Harrods" hat Trautmann in die ausgesuchte Liste der Lieferanten aufgenommen – ein Ritterschlag!