• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Wir suchen die schönsten Bäder

Neu gebaut oder renoviert, wir suchen die kreativsten Lösungen unserer Leser. Zeigen Sie uns Ihr Bad - den Besten winken Preise von insgesamt mehr als 6.000 Euro, gestiftet von der Designmarke Axor.

Die Preise

sw-2009-04-bad-wettbewerb

1. Preis: 1.000 Euro
2. Preis: 800 Euro
3. Preis: 600 Euro
4. Preis: 600 Euro
5.-10. Preis: 500 Euro

Sie haben Ihr Bad vor Kurzem neu gebaut oder umgebaut und glauben, dass es preiswürdig ist? Dann machen Sie mit beim SCHÖNER WOHNEN-Wettbewerb um das schönste Bad - entscheidend ist die originelle Lösung, das ästhetisch stimmige Gesamtbild.

Schicken Sie uns bitte:


  • mindestens vier Farbfotos oder Prints (keine Dias, keine CD o. ä.) mit verschiedenen Ansichten. Bitte beschriften Sie jedes Foto mit Namen und Adresse.


  • einen Grundriss im Maßstab 1:20 mit eingetragenen Maßen (1 cm im Grundriss = 20 cm in der Wirklichkeit).


  • Name, Anschrift, Telefon und E-Mail-Adresse des Bauherrn, Architekten oder Badstudios.


  • einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag.

Anschrift

SCHÖNER WOHNEN
Stichwort: "Die schönsten Bäder"
20444 Hamburg


zum Teilnahmecoupon (PDF)

Einsendeschluss: 15. Mai 2009 (Poststempel)

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Haus- und Wohnungsbesitzer, Mieter, Architekten sowie Badstudios. Die Preise gehen an die Bauherren. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären sich Bauherr und Architekt mit einer namentlichen Veröffentlichung einverstanden. Mitarbeiter von Gruner+Jahr sind ausgeschlossen. Bäder, die schon in Publikumszeitschriften erschienen sind, dürfen nicht vorgeschlagen werden. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und nicht anfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Jury

Ulrich Weiß, Chefredakteur SCHÖNER WOHNEN
Gisela Koch, Innenarchitektin
Daniel Wicklein, Badplaner (Aqua, Hamburg)
Heinz Kaiser, Redakteur