CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
HÄUSER-AWARD 2017 - Leserpreis: Haus am See - außen
Der Gewinner unserer Leserwahl ist die kubische Villa von Au*m Architects am Genfer See.
HÄUSER-AWARD 2017 - Interior: Haus Kranawendter
Im Salzburger Land setzte das Team von LP Architektur das Innen und Außen eines Einfamilienhauses in Hanglage mithilfe von viel Holz und Naturstein in einen spannenden Dialog.
HÄUSER-AWARD 2017 - Außengestaltung: Haus Knapphullet
An Norwegens wilder Küste bauten Lund Hagem Architects ein aufregendes Sommerhaus mit frei tragendem Betondach, das die Natur zum eigentlichen Thema der Architektur macht.
HÄUSER-AWARD 2017 - 3.Preis: Haus P, Oberreute
Mit einem Ferienhaus im Allgäu wagt das Stuttgarter Studio Yonder Neues – auf dem Boden regionaler Bautraditionen. Dass die ungewöhnliche Form ein spannendes Raumgefüge umschließt, macht es noch beachtenswerter.
HÄUSER-AWARD 2017 - 2.Preis: Villa Schoorl
In Holland sind die Scheunen schwarz. Die Villa Schoorl von Studio Prototype ist es auch, interpretiert das Vorbild mit einer Aluminiumhaut aber neu und sorgt im Inneren für räumliche Spannung und Begeisterung.
HÄUSER-AWARD 2017 - 1.Preis: Villa MQ - Totale
Zukunftsgewandte Formen und authentische Materialien hat das Genter Büro OOA | Office O Architects für die Villa MQ miteinander kombiniert. Es entstand ein skulpturaler Baukörper, der innen mit einem spektakulären Raumgefühl überzeugt.
HÄUSER-AWARD 2018: Logo
“Perfectly laid out: an optimal floor plan for a dream home” is the motto for the HÄUSER AWARD 2018.
HÄUSER-AWARD 2018: Logo
HÄUSER, der Bund Deutscher Architekten (BDA), der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB), JUNG, METTEN Stein+Design und Parkett Dietrich suchen die besten Einfamilienhäuser. Die Gewinner erhalten insgesamt 15.000 Euro als Preisgeld.
Haus Kaltschmieden, innen
Die besten Häuser in Europa fanden wir 2016 in Österreich, Spanien, Griechenland und Deutschland – mal in der Stadt, mal auf dem Land, mit ungewöhnlichem Grundriss und auch mit überzeugendem Innenausbau. Unsere fünf Sieger zeigen die Vielfalt aktueller Architektur.
HÄUSER-AWARD 2017 - Logo
Spectacular houses – that is the motto we have chosen for the HÄUSER AWARD 2017.
HÄUSER-AWARD 2017 - Logo
HÄUSER, der Bund Deutscher Architekten (BDA), der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB), JUNG, METTEN Stein+Design und Parkett Dietrich suchen die besten Einfamilienhäuser. Die Gewinner erhalten insgesamt 15.000 Euro als Preisgeld.
HÄUSER-AWARD 2016: "H 41 Aufstockung eines Wohn- / Geschäftshauses" von Prof. Klaus Klever, innen
Insgesamt 20 Wohnhäuser hat unsere Jury für den HÄUSER-AWARD 2016 nominiert. Nun sind Sie gefragt, Ihren Favoriten aus der Endrunde zu wählen.
Häuser-AWARD 2017: Nominiertenwahl - Chalet
Insgesamt 20 Wohnhäuser hat unsere Jury für den HÄUSER-AWARD 2017 nominiert. Das Motto war "Spektakuläre Häuser". Nun sind Sie gefragt, Ihren Favoriten aus der Endrunde zu wählen.
HÄUSER-AWARD 2016: 15.000 Euro für die besten Häuser
HÄUSER, der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB), der Bund Deutscher Architekten (BDA), JUNG und Parkett Dietrich suchen die besten Einfamilienhäuser. Die Gewinner erhalten insgesamt 15.000 Euro als Preisgeld.
HÄUSER-AWARD 2015: die besten Umbauten
Ob in der Stadt, im Vorort oder auf dem Land: Die Preisträger des HÄUSER-AWARDS 2015 überzeugen durch ihren sensiblen Umgang mit dem Bestand und ihrem Mut, Neues zu wagen.
HÄUSER AWARD 2016: 15,000 euros for the best in Europe
The Best of the Best in Europe – that is the motto we have chosen for the HÄUSER AWARD 2016.
HÄUSER-AWARD 2015: Wählen Sie Ihren Favoriten!
20 Umbauten hat unsere Jury für den HÄUSER-AWARD 2015 nominiert. Nun sind Sie gefragt, Ihren Favoriten zu wählen.
HÄUSER-AWARD 2014: Kleine Häuser
Wer baut, will großzügig und frei wohnen. Dafür braucht es keine Villa: Wie gut es sich auf kleinem Raum leben lässt, beweisen die vier Preisträger des HÄUSER-AWARD 2014.
HÄUSER AWARD 2015: 15,000 euros for the best houses
The future of building lies in existing structures: there are a growing number of ageing houses that need to be renovated.
HÄUSER-AWARD 2014: Wählen Sie Ihren Favoriten!
Für den diesjährigen HÄUSER-AWARD hat die Jury 20 kleine Häuser für die Endrunde nominiert. Und Neugierige können die Finalisten schon jetzt begutachten.

Seiten