• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Grundrisse aus der Zeitschrift HÄUSER

Hier können Sie Schnitte, Grundrisse und Ansichten von Architektenhäusern aus der Zeitschrift HÄUSER herunterladen. Alle Grundrisse sind nach HÄUSER-Ausgaben sortiert und liegen im PDF-Format vor.

Grundrisse aus HÄUSER 06/2016

Grundrisse HÄUSER 6/2016 - Das besondere Haus
GRUNDRISSE: HÄUSER 6/2016, Seite 10ff
Poldermoderne am Alpenhang
Das Amsterdamer Büro Search hat im schweizerischen Wallis die klassische Bauform des Chalets radikal neu interpretiert: als Edelloft im Umriss einer dörflichen Sennhütte.
Grundrisse HÄUSER 6/2016 - Treger
GRUNDRISSE: HÄUSER 6/2016, Seite 40ff
Weite, nichts als Weite
Dieses südafrikanische Refugium im einsamen Hinterland des Küstenortes Plettenberg Bay zelebriert grandiose Aussichten und ausgesuchte Kunst.
Grundrisse HÄUSER 6/2016 - Haus in Braunschweig
GRUNDRISSE: HÄUSER 6/2016, Seite 50ff
Urlaub für immer
Am Stadtrand von Braunschweig baute Architekt Axel Nieberg ein Familiendomizil aus Sichtbeton, das raue Materialität in weiten Räumen wirken lässt und den Bewohnern ein luftiges Lebensgefühl wie in den Ferien schenkt.
Grundrisse HÄUSER 6/2016 - Casa Elevada
GRUNDRISSE: HÄUSER 6/2016, Seite 60ff
Frühstück mit Kapuzineräffchen
An der Pazifikküste Costa Ricas errichtete Victor Cañas ein atemberaubendes Feriendomizil aus Stahl und Glas: Die "Casa Elevada" erhebt sich zwischen Bäumen und streckt sich mit Pool und Terrasse dem Ozean entgegen.
Grundrisse HÄUSER 6/2016 - Brederney Brenner
GRUNDRISSE: HÄUSER 6/2016, Seite 68ff
Architektur mit Strahlkraft
Eine Villa in Essen-Bredeney inszenierte Architekt Alexander Brenner meisterhaft in allen Spielarten des Lichts.
Grundrisse HÄUSER 6/2016 - Satteldachhaus Falke
GRUNDRISSE: HÄUSER 6/2016, Seite 82ff
Spitzenmäßig: ohne Flachdach
Das deutsche Einfamilienhaus mit Satteldach gilt als das Gegenbild zur Moderne. Der Kölner Architekt Martin Falke hat nun für sich selbst ein Haus gebaut, das beweist: Eleganz braucht kein Flachdach.
Grundrisse HÄUSER 6/2016 - Haus Sestig
GRUNDRISSE: HÄUSER 6/2016, Seite 102ff
Klar Schiff machen
Das Genter Eckhaus wurde in den dreißiger Jahren im "Style Paquebot" entworfen, der sich an den geschwungenen Formen von Dampfern orientierte. Der belgische Architekt Glenn Sestig brachte den Bau wieder auf Kurs.
Grundrisse HÄUSER 6/2016 - Haus Goms
GRUNDRISSE: HÄUSER 6/2016, Seite 116ff
Unten Kühe, oben Heu
So wurde dieser 100-jährige Doppelstall mitten im malerischen Walliser Obergoms einst genutzt. Heute verbirgt sich hinter seiner sonnengeschwärzten Fassade ein überraschend modernes Ferienhaus.

Frühere HÄUSER-Grundrisse

Zum Archiv von Grundrisse