• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Mattes Sekiguchi, Heilbronn

Franz-Josef Mattes und Stefan Takanori Sekiguchi aus Heilbronn bauen überraschend zukunftstaugliche Häuser.
hs200902111_mattes-sekiguchi-haus

Die meisten Wohnbauten, die Franz-Josef Mattes und Stefan Takanori Sekiguchi für attraktive Hanglagen planen, orientieren sich an der Klassischen Moderne. Für ihre kubisch strengen Häuser mit den charakteristischen zurückspringenden oder auskragenden Baukörpern erhalten die Heilbronner Architekten seit Jahren Auszeichnungen.

Grundrisse, die Wohnen und Arbeiten unter einem Dach verbinden, gehören inzwischen ebenso zu den Standards des Büros wie langfristig flexible Raumprogramme. Ein Projekt von "Mattes Sekiguchi" war ein Siebziger-Jahre-Eigenheim in Leingarten mit tief eingeschnittenem Freisitz im Satteldach, das beim Umbau fit für die Zukunft gemacht wurde. Die Architekten erweiterten das Gebäude um einen vorgefertigten Holzbauquader, ein neues externes Treppenhaus, das die spätere Aufteilung in autonome Einheiten ermöglicht.

hs200902111_mattes-sekiguchi-portraet-gross

Mattes Sekiguchi Partner Architekten
Wilhelmstraße 5a
74072 Heilbronn
Tel. 07131-204 09 80
Fax 07131-204 09 89
info@msp-architekten.com
www.msp-architekten.com

Bürogründung: 1986
Mitarbeiter: 10
Wichtigste Bauten: Doppelwohnhaus, Neckarsulm 2002, Volkshochschule, Neckarsulm 2005, Wohnhaus, Neckarelz 2005, Wohnhaus, Bad Friedrichshall 2006, Umbau Wohnhaus, Leingarten 2006, Wohnhaus, Heilbronn 2006
Auszeichnungen: BDA-Preis 1993–2008, Deutscher Bauherrenpreis 2000, Contract World Award 2001, Anerkennung Europäischer Architekturpreis Metalldächer und Metallfassaden 2008
Veröffentlichungen: ait 9/2000, 10/2003, 2/2004, 5/2004, 5/2006, 9/2006, 9/2008, Architektur neues Baden-Württemberg, Verlagshaus Braun 2007, Die besten Einfamilienhäuser, Callwey Verlag 2008