• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Nägeliarchitekten, Berlin

Walter Nägeli und Gudrun Sack aus Berlin denken Bauformen weiter und entwerfen unverwechselbare Häuser jenseits eines kantigen Minimalismus.
hs200804056-naegli-architekten-giebelhaus

Walter Nägeli und Gudrun Sack zeichnen sich durch ein sicheres Gespür für interessante Raumwirkungen und ungewöhnliche Materialien aus. Die Architekten haben zwar nichts gegen rechte Winkel, finden aber, dass Architektur mehr als kubischen Minimalismus bieten sollte. Zum Beispiel eine Antwort auf die Frage: "Wie sieht ein zeitgemäßes Steildach aus?"

Mit ihren ausdrucksstarken Giebelhäusern in Berlin-Frohnau entlocken sie daher dem alten Thema Dach neue Facetten. Es sind drei individuell gestaltete Bauten mit geschwungener Dachlandschaft aus Aluminiumplatten, die auf der einen Hausseite bis zum Boden herabgezogen ist. "Dadurch besitzen die Häuser die Wirkung einer Landmarke und erinnern zugleich an die ortstypischen Steildächer", erklärt Sack. Unbekümmert und frisch schaffen Nägeli und Sack Wohnlichkeit jenseits der Konvention.

hs200805056_naegli-architekten-gross

Nägeliarchitekten
Lychener Straße 43
10437 Berlin
Tel. 030-61 60 97 12
Fax 030-61 60 97 14
buero@naegeliarchitekten.de
www.naegeliarchitekten.de

Bürogründung: 1996
Mitarbeiter: 10
Auszeichnungen: BDA-Preis Franken 1998, 2002; BDA-Preis Bayern 1999, 2006; Bayerischer Staatspreis 2004, Kunstpreis Berlin 2005, Award "best architects 08"
Wichtigste Bauten: Wohn- und Geschäftshaus Lychener Straße,
Berlin 2001 (mit S. Zander), Haus Schwanenwerder, Berlin 2002,
Waldhäuser, Berlin-Frohnau 2004, Haus Geister, Glienicke 2005, Marktplatz Wellingsbüttel, Hamburg 2007, Giebelhäuser, Berlin-Frohnau 2007
Veröffentlichungen (Auswahl): "Das vervielfältigte Eigenheim –
Fünf Waldhäuser", Bauwelt 41/ 2003; "Haus am See" in: "Beach Houses, Neue Architektur am Wasser", Feierabend Verlag 2006; "Waldhäuser in Frohnau" in: "Patterns – Muster in Design, Kunst und Architektur", Birkhäuser Verlag 2006; "Wohnen in Berlin", ntv-Fernsehbeitrag 05/2007; "Bauen für Zwei", Deutsche Verlags-Anstalt, 2007