• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Luczak Architekten, Köln

ab_luczak_1

Wundersam verwandelt, zeigt sich ein ehemaliger Hochbunker in Köln-Nippes: Aus einem Beton-Klotz machten Luczak Architekten ein attraktives Stadthaus-Ensemble – dabei schien das Projekt zunächst kaum realisierbar. Und doch gelang es Thomas Luczak und Almut Skriver, in den finsteren Koloss ein helles Ensemble fließender Räume zu implantieren. Mit wenigen, klaren Einschnitten holten sie das Licht tief ins Innere des massiven Baus und sorgten mit Atrien und Emporen optisch für mehr Großzügigkeit und Weite.

Die Hauseinheiten verbinden individuelles Wohnen in der Reihe mit den Vorzügen urbaner Dichte. "Die große Herausforderung besteht darin, im Vorgefundenen das Potenzial für Zukünftiges zu entdecken", lautet das Credo des Architektenteams, das triste Hinterhöfe oder Baulücken mit seinen eleganten Häusern aufwertet.

ab_luczak_p

Luczak Architekten
Senefelder Straße 42
50825 Köln

Tel. 02 21-51 30 50
Fax 02 21-51 30 51

www.luczak-architekten.de

Bürogründung: 1997 Mitarbeiter: 8
Auszeichnungen: Anerkennung „Innovationspreis Wohnungsbau” des Landes NRW 2004, Auszeichnung vorbildlicher Bauten des Landes NRW 2005, Deutscher Bauherrenpreis Modernisierung 2005, 1. Preis „Das Goldene Haus” 2005, Bes. Anerkennung Deutscher Bauherrenpreis 2008