• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Spengler Wiescholek, Hamburg

Die Hamburger Architekten Ingrid Spengler und Frido Wiescholek haben sich vor allem mit Umbauten profiliert. Den Bestand konfrontieren sie mit ihrer selbstbewussten, klaren Architektur, ihre Lösungen sind technisch innovativ, ästhetisch kompromisslos. Radikalität bis ins Detail prägte beispielsweise den Umbau eines verwinkelten 20er-Jahre-Hauses in Hamburg: Durch kühne Ergänzungen verliehen die Architekten dem Bau endlich Charakter, kontrastierten altes Mauerwerk deutlich sichtbar mit neuem und schufen im Innern eine stimmungsvolle Atmosphäre.

In der Einbeziehung historischer Substanz in den Neubau sehen die beiden eine besondere Chance. Bei ihren Hamburger Stadthäusern in Falkenried auf einem ehemaligen Fabrikareal gelang es ihnen meisterhaft, individuelle und phantasievolle Raumstrukturen auch im verdichteten Eigenheimbau zu entwickeln. Auch wenn die beiden Hamburger sich als durchweg moderne Architekten sehen, wenden sie auch traditionelle Bautechniken an: "Wir bauen solide, einfach und denken quer!" lautet ihr Motto.

Spengler Wiescholek
Architekten Stadtplaner
Elbchaussee 28
22765 Hamburg

Tel. 040-3 89 98 60
Fax 040-38 99 86 33

www.spengler-wiescholek.com

Bürogründung: 1980, Büro-Partnerschaft mit Frido Wiescholek seit 1994
Mitarbeiter: 15
Auszeichnungen: BDA-Preis Hamburg 1996, Solarpreis Hamburg 2001, Deutscher Städtebaupreis 2004, Architekturpreis Zukunft Wohnen 2004