• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Banz + Riecks, Bochum

Ob es sich um einen kleinen Anbau handelt oder eine Fabrikhalle mit mehreren tausend Quadratmetern: Die Bochumer Architekten Elke Banz und Dietmar Riecks gehen ebenso engagiert vor. Vor allem energiesparendes, umweltgerechtes Bauen liegt den beiden Planern am Herzen und hat ihnen in den vergangenen Jahren eine Vielzahl internationaler Preise eingetragen.

Ihre geradlinige Architektur überzeugt im Innern durch gekonnte Rauminszenierung und wechselnde Lichtstimmungen: dauerhafte Häuser mit persönlicher Atmosphäre zu entwerfen, entspricht ganz dem Credo des Büros. Mit einem gläsern-transparenten Kubus ergänzten die Architekten eine schlichte Doppelhaushälfte aus den 30er-Jahren in Wattenscheid und werteten sie optisch auf. Beim Entwurf eines fernöstlich inspirierten Badehauses neben einer Villa im Sauerland orientierten sie sich am Rastermaß einer japanischen Tatami-Matte. Mattierte Gläser sowie papierbespannte Trennwände sorgen auch hier für individuelles Flair.

Banz + Riecks
Elke Banz, Dietmar Riecks
Friederikastraße 86
44789 Bochum

Tel. 02 34-3 41 90
Fax 02 34-3 42 60

www.banz-riecks.de

Bürogründung: 1994
Mitarbeiter: 6
Auszeichnungen: Europäischer Solarpreis 2002, Energyglobe 2003, European Architecture & Technology Award 2003, Auszeichnung vorbildlicher Bauten in Nordrhein-Westfalen 2005