• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Augustin und Frank, Berlin

Welche ästhetische Vielfalt Fassaden aus Holz bieten können, zeigen Georg Augustin und Ute Frank mit ihren verblüffend einfachen, unprätentiösen und individuellen Häusern: Das Domizil eines Buchhändlers, das sie im Norden Berlins errichteten, wird durch die Verkleidung aus Holz-Zement-Tafeln mit einer offenen Holzschalung geprägt, die die Bibliothek im Obergeschoss schützend umschließt.

Da die Außenhaut in die Tiefe gestaffelt ist, ergeben sich abwechslungsreiche, faszinierende Licht- und Schattenspiele. Geschickt komponiert ist auch ein kleines Gebäudeensemble, bestehend aus Wohnhaus und Studio, das die Architekten auf einem weitläufigen Grundstück zwischen alten Kiefern errichteten: Durch die versetzte Anordnung der beiden Baukörper entsteht eine räumliche Spannung, die ihre Entsprechung in der Fassadenstruktur findet: Vertikale Glasstreifen wechseln mit hellgrauen Lärchenholzflächen ab.

Augustin und Frank Architekten
Schlesische Straße 29–30
10997 Berlin

Tel. 030-61 28 43 57
Fax 030-61 28 43 59
www.augustinundfrank.de

Bürogründung: 1986
Mitarbeiter: 9
Auszeichnung: Berliner Architektur-Preis 2003; Mies van der Rohe Award 2005, Nominierung; Preis der
Wüstenrot-Stiftung „Umbau im Bestand“, Auszeichnung 2006