• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Léon Wohlhage Wernik, Berlin

Die Berliner Architekten Hilde Léon, Konrad Wohlhage (1953–2007) und Siegfried Wernik haben sich mit kraftvollen Bauten wie der Bremer Landesvertretung oder der Indischen Botschaft in Berlin einen Namen gemacht. Aber auch die Wohnhäuser des Büros überzeugen: Gebäude mit geometrischer Fassade, freiem Grundriss und markanten Details.

Eine Villa für ein Sammler-Ehepaar im Münsterland beispielsweise geriet ihnen zum strengen Kunststück in Sichtbeton: Der zweigeschossige Kubus, der von einem intimen, patioartigen Wohnhof nach außen abgeschirmt wird, bietet architektonische Konzentration pur. Auch im Innern zeigen die Architekten, dass sie die hochdifferenzierte Raumregie und bemerkenswert qualitätvolle Detailausbildung im Wohnungsbau ebenso perfekt beherrschen wie bei ihren Großprojekten.

Léon Wohlhage Wernik Architekten
Leibnizstraße 65
10629 Berlin

Tel. 030-32 76 00-0
Fax 030-32 76 00-60

www.leonwohlhagewernik.de

Bürogründung: 1987 als léonwohlhage, seit 1997 Léon Wohlhage Wernik Architekten
GmbH
Mitarbeiter: 35
Auszeichnungen: Deutscher Kritikerpreis Architektur 1996, Deutscher Architekturpreis
„Beton“ 1997, Deutscher Fassadenpreis 2005, IF Design Award Gold 2006