CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Flachdachhaus mit puristischer Außenfassade

Bergmeister Wolf Architekten schufen ein naturverbundenes Haus in Südtirol, welches Moderne und Tradition vereint. Mitten in den Reben liegt das langgezogene Flachdachhaus im puristischen Stil. Während im Inneren moderne Einrichtung mit traditionellen Akzenten vereint wird, lässt sich auf der Terrasse die Natur bewundern.

Offener Wohn- und Essbereich

Wohn- und Essbereich gehen nahtlos ineinander über. Gewichtung erhält der große Raum durch Kuben, etwa den Küchenblock oder den Kamin, der aus zwei Quadern besteht. Betonböden und helles Holz prägen den Innenraum.

Raum-im-Raum-Prinzip

Trotz moderner Sachlichkeit durfte regionale Tradition nicht fehlen: Die Tiroler Stube war ein Muss für die Architekten und den Bauherrn. Als moderne Holzbox findet sie im Wohn- und Essbereich ihren Platz und kann dank integriertem Tisch mit Bänken als Ess- oder Leseplatz genutzt werden.

 

Glaswand zwischen Bad und Schlafzimmer

Alle Zimmer haben Zugang zur Terrasse, selbst der etwas abseits gelegene Schlafbereich. Dort herrscht sogar doppelte Offenheit, weil sich das Bad mit einer Glasfront anschließt. Die Architekten haben es komplett – inklusive Decke – gelb gefliest.

Planmaterial: Naturverbundenes Wohnhaus

Damit sich das Gebäude in die Landschaft fügt, wurde es in den Hang gegraben. Dabei haben sich die Architekten vom Terrassenbau mit seinen Steinwänden inspirieren lassen: Während sich das obere Geschoss in dunkelgrau gestrichenem Beton präsentiert, ist das nach vorn versetzte Sockelgeschoss mit Naturstein verkleidet.
Download (PDF)

 

 

 

Baudaten/Architekt: Bergmeister Wolf Architekten

www.bergmeisterwolf.it

Ort: Brixen/ Italien
Bauzeit: 2012–2013
Wohnfläche: 260
Nutzfläche: 390 m²
Grundstücksgröße: 7.380 m²
Bauweise: massiv, Beton
Fassade: Beton, gestrichen, Naturstein
Dach: Flachdach, begrünt  
Raumhöhe: 2,60 m
Decken/Wände: Putz und Holz
Fußboden: Holzdielen
 und Beton
Jahresheizwärmebedarf (Qh): 15 kWh/m²a
Jahresprimärenergiebedarf (Qp): 23 kWh/m²a