• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

"Quinta da Capela" Sintra, westlich von Lissabon

Höher gelegen als Lissabon war Sintra schon immer die königliche Sommerfrische. In der "Quinta da Capela" kann man auch heute noch herrlich den Sommer verbringen.
sw20090416_sintra_quintadacapela

In der Sierra de Sintra, westlich von Lissabon, ist die prachtvolle Vergangenheit Portugals zu besichtigen: Hier gibt es nicht nur zwei Königsschlösser, hinter hohen Mauern liegen auch die Landhäuser des Adels. In manchen dieser Quintas aus dem 16. Jahrhundert kann man herrlich ganze Urlaube verbringen. Die "Quinta da Capela" am Park Monserrate ist so ein Ort. Wo sich in heißen Sommern einst der Duque de Cadeval den erfrischenden Wind um die Nase fächeln ließ, haben jetzt Gäste in sieben Doppelzimmern Platz. Sie wandeln durch den riesigen Garten, schauen den Schwänen zu, sitzen lesend unter Feigenbäumen oder verträumen den Abend am Kamin. Die "Quinta da Capela" ist ein kostbares Refugium mit Meerblick über Sintras Gärten hinweg und ein schöner Ausgangspunkt für Besuche der Hauptstadt – Lissabon ist nur einen Katzensprung entfernt.

Preise und Adresse

Doppelzimmer: ab ca. 160 Euro
15. November bis 30. April geschlossen

Quinta da Capela
Rua Barbosa Bosage 138
P-2710-502 Sintra
Tel. (00351 21) 929 01 70
Internet: www.quintadacapela.com