• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER

Hotel "Michelberger" Berlin

Endlich hat Berlin das Hotel zur Stadt: lässig, charmant und ganz und gar unkonventionell.

Warum dieses Hotel?

sw20091226_berlin_hotelmichelberger

Weil es wie Berlin ist: nicht teuer, nicht chic, aber kreativ. Mit einem BWL-Diplom in der Tasche, aber ohne Tourismus-Erfahrung ein Hotel zu eröffnen, das passt zur Spree und zum Kollektiv um Tom Michelberger. Statt Luxus steckten die 14 Freunde viel Leidenschaft in die Idee, "das beste Hotel der Stadt" zu bauen. Mit dabei: Werner Aisslinger. Der renommierte Designer möbelte ein unter Denkmalschutz stehendes Fabrikgebäude auf, verband Industriecharme mit Avantgarde.

Wer schläft hier?

Hier steigt ab, wer gerne ausgetretene Pfade verlässt. Das Sportlabel Nike buchte während der diesjährigen Leichtathletik-WM das gesamte Hotel.

Wo liegt das Hotel?

Die Karl-Marx-Allee um die Ecke, Kreuzberg gleich nebenan, zur Spree ein paar Minuten Gehweg und die S-Bahn direkt vor der Tür – das "Michelberger" liegt zentral, und zwar im Szeneviertel Friedrichshain, im Ostteil der City.

Was erwartet einen?

sw20091216_berlin_hotelmichelberger_1

Wer im "Michelberger" übernachtet, sollte schwindelfrei sein. Die enormen Deckenhöhen wurden genutzt, um zweite Ebenen einzuziehen und die Betten auf Badkuben oder Garderoben zu platzieren. Die Zimmerkategorien richten sich deshalb auch nicht nach Quadrat-, sondern nach Kubikmetern; in der höchsten kann eine Gruppe von bis zu zehn Gästen übernachten. Insgesamt hat das Hotel Platz für 250 Gäste. Relaxen kann man im Event-Bar-Spa, im Biergarten, im Privatkino oder mit dem Michelberger-Shampoo unter der Dusche.

Preise und Adresse

Zimmer: ab ca. 59 Euro pro Nacht
Frühstück: 8 Euro
Zimmeranzahl und Größe: 119 Zimmer bis zu 88 m³ groß

Michelbergerhotel
Warschauer Straße 39/40
10243 Berlin
Tel. 030 - 29 77 85 90
Internet: www.michelbergerhotel.com