CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Wieder da: Technics-Plattenspieler "SL-1200 G"

Jeder DJ, der etwas auf sich hält, benutzt einen Technics-Plattenspieler der 12er-Serie. Hochwertige Materialien, präziser Direktantrieb, gute Verträglichkeit von Erschütterungen machten ihn seit seinem Start 1972 zum Nonplusultra in Sachen Club-Abspieler. Doch dann wurde er nicht mehr produziert und war jahrelang nur noch gebraucht bei Ebay & Co erhältlich. Jetzt ist er endlich wieder neu erhältlich – auch für alle privaten Plattenaufleger. Preis: ca. 3.500 Euro.
www.technics.com

Tipp: Regalsysteme für Hifi und TV im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
In 10 Schritten zum Smart Home
Licht im Garten
Wohntipps für die Küche

Wiederfinder: Bluetooth-Tracker "Tile Slim"

"Tile Slim" ist der scheckkartengroße Problemlöser für alle Vergesslichen. Einfach ins Portemonnaie stecken oder am Laptop befestigen und danach immer alles wiederfinden. Möglich ist das, da sich das Kärtchen zuvor per Bluetooth mit einer Smartphone-App verbunden hat. So lässt sich alles Verlorene im Nu mittels einer Karte und Entfernungsanzeige auf dem Smartphone oder dem aktivierten Klingelton schnell wiederfinden. Preis: ca. 35 Euro.
www.thetielapp.com

Tipp: Regalsysteme für Hifi und TV im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
In 10 Schritten zum Smart Home
Licht im Garten
Wohntipps für die Küche

 

2 in 1: Kochfeld mit integriertem Dunstabzug von Bosch

Na, schon wieder den Kopf beim Kochen an der Dunstabzugshaube gestoßen? Für alle geplagten Köche hat Bosch nun die Lösung in Form eines Induktionsfeldes mit integriertem Dunstabzug im Programm. Er saugt alle Gerüche genau da ein, wo sie entstehen und hält den Kopfbereich dabei schön frei. So können Sie beim Kochen jederzeit und problemlos in alle Töpfe schauen. Preis: auf Anfrage.
www.bosch-home.de

Tipp: Regalsysteme für Hifi und TV im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
In 10 Schritten zum Smart Home
Licht im Garten
Wohntipps für die Küche

 

Hauskonzert: Selbstspielendes Klavier von Yamaha

Multiroom-Systeme, die per Streaming-Dienst und verschiedenen Lautsprechern in allen Räumen Musik abspielen, kennen wir zur Genüge. Für Freunde echter Hausmusik erweitert Yamaha nun sein Multiroom-System "Musiccast" neben Boxen und Verstärkern um einen echten Flügel. Und wie man sich bisher seine Songs per Streaming-Portal auf dem Smartphone gewählt hat, bietet auch das Tasteninstrument eine Bibliothek mit 500 Titeln. Per Fingertipp in der App ausgewählt, beginnt es sofort zu spielen und entsprechend die Tasten und Pedale zu bewegen. Und als echtes Multiroom-Gerät kann das Gespielte auch in allen anderen Räumen über Boxen gehört werden. Preis: ab 17.000 Euro.
www.yamaha.de

Tipp: Regalsysteme für Hifi und TV im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
In 10 Schritten zum Smart Home
Licht im Garten
Wohntipps für die Küche

Feiner Klang: Porzellan-Boxen von Rosenthal und Raumfeld

Schwarze Kästen als Lautsprecher waren gestern. Das findet auch Streaming-Systemhersteller Raumfeld. Mit den Traditions-Keramikexperten von Rosenthal entwarfen sie daher die ersten Streaming-Lautsprecher aus weißem Porzellan. Ihre runde Form und das Material erzeugen einen enorm warmen Klang und eindrucksvollen Raumeindruck bei der Wiedergabe. Einen Wermutstropfen gibt es jedoch: Erst ab 2017 gehen die Lautsprecher in Serie. Geplante Anschlüsse: WLAN, Line-In, Ethernet und USB. Preis: auf Anfrage.
www.raumfeld.de

Tipp: Regalsysteme für Hifi und TV im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
In 10 Schritten zum Smart Home
Licht im Garten
Wohntipps für die Küche

Internetkühlschrank "Family Hub" von Samsung

Nun ist er wirklich da – der viel beschworene Internetkühlschrank. Samsung spendierte dafür dem "Family Hub" ein 21,5 Zoll großes Display – und eine WLAN-Verbindung. Per Apps lassen sich so auf dem Kühlgerät Filme von Netflix oder Youtube anschauen, das Wetter abrufen, Notizen hinterlegen, einen per Handy synchronisierten Familienkalender führen und auch Lebensmittel mit Haltbarkeitsdatum versehen. Weitere Zusatzfunktion: Wer beim Einkaufen überlegt, ob er noch genug Butter zu Hause hat, kann per Smartphone schnell einen Blick in den Kühlschrank werfen. Preis: auf Anfrage
www.samsung.de

Tipp: Regalsysteme für Hifi und TV im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
In 10 Schritten zum Smart Home
Licht im Garten
Wohntipps für die Küche

Hauswächter mit Hundegebell: Smart Home von Sonos und Telekom

Wuff, wuff – mit der Integration der Multiroom-Lautsprecher von Sonos passt das Smart-Home-System der Telekom nun noch besser aufs Haus auf. Klingelt es an der Tür oder spricht der Bewegungsmelder im Garten an, kann per vorgefertigtem Szenario nun Hundgebell oder das Geräusch einer Waschmaschine abgespielt werden. Das täuscht Bewohner vor und verschreckt mögliche Einbrecher. Passend dazu kann die Basisstation (s. Bild) auch bei Abwesenheit den Fernseher einschalten und Licht anmachen. Preis des Startersets ohne Sonos-Lautsprecher: ab ca. 10 Euro.
www.smarthome.de

Tipp: Regalsysteme für Hifi und TV im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
In 10 Schritten zum Smart Home
Licht im Garten
Wohntipps für die Küche

Hauchdünner OLED-Fernseher: Signature-Serie von LG

Dünner geht es kaum noch: Die TV-Flagschiffe von LG sind gerade einmal 3 Millimeter dünn. Möglich wird es dank eines modernen OLED-Displays, das auf einer Glasscheibe angebracht ist. Das sieht schon an sich gut aus, eingeschaltet besticht der OLED-Bildschirm noch mit tiefen Schwarztönen und einer enormen Darstellungsschärfe – selbst von der Seite aus betrachtet. Preis der 65-Zoll-Variante: ca. 8.500 Euro.
www.lg.com/de

Tipp: Regalsysteme für Hifi und TV im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
In 10 Schritten zum Smart Home
Licht im Garten
Wohntipps für die Küche

Doppeltes Lottchen: Waschtrockner "Duo Dry" von Haier

Waschen, trocknen - und das gleich im Doppelpack. Schon vergangenes Jahr stellte Haier seine Doppel-Waschmaschine vor. Mit der "Duo Dry" kann das reinigende Doppel nun auch noch Trocknen. Dazu lässt die größere Trommel in einen Trocknermodus umschalten, während oben noch gewaschen wird. So sind Wäscheberge in wenigen Stunden wieder sauber und schranktrocken. Preis: ca. 2.800 Euro.
www.haier.com/de

Tipp: Regalsysteme für Hifi und TV im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
In 10 Schritten zum Smart Home
Licht im Garten
Wohntipps für die Küche

Sanfter Schein: Bewegungsmelder von Philips-Hue

Bewegungsmelder sind toll – erleuchten sie doch nach Sonnenuntergang automatisch dunkle Ecken im Haus. Bisher kannten sie jedoch nur ein- oder ausgeschaltetes Licht. Abhilfe schafft hier der neue Bewegungsmelder aus der Hue-Familie. Er lässt auf Wunsch LED-Lampen nur sanft aufleuchten und reguliert sie danach wieder auf Nachtlicht-Niveau zurück. So ist man nicht gleich geblendet, wenn man nachts seinen Weg durchs Haus sucht. Preis: ab ca. 40 Euro.
www2.meethue.com

Tipp: Regalsysteme für Hifi und TV im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
In 10 Schritten zum Smart Home
Licht im Garten
Wohntipps für die Küche