Fotostrecke: 10 Top-Produkte von SchwörerHaus

Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu öffnen.

Die Marke

Unternehmen mit Zukunft

Mit rund 34.000 zufriedenen Kunden zählt SchwörerHaus zu den ersten Hausbauadressen. Insbesondere beim wohngesunden und Energie sparenden Bauen setzt das Familienunternehmen Standards, wie 26 Patente beweisen.

Der Erfolg der Firma SchwörerHaus KG lässt sich vor allem an den weitreichenden Innovationen festmachen. Selbst individuelle Architektenhäuser laufen problemlos durch Produktionsstraßen. Dank eigener Kellerfertigung bilden alle Konzeptionen von ihrem Fundament bis zum Dach eine maßgeschneiderte Einheit. Die Fertigung unterliegt einer ständigen Güteüberwachung.

Der PEFC-zertifizierte Rohstoff Holz stammt ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft und wird im eigenen Sägewerk zu hochwertigen Baustoffen veredelt. Die Holzreste aus der Häuser-Fertigung werden als Brennstoffe für das eigene Biomasse-Heizkraftwerk verwendet, das pro Stunde ca. 9.000 Kilowatt Strom produziert – wofür die Schwörer unter anderem als Klimaschutz-Unternehmen ausgezeichnet wurde.

Im Jahre 1950 als kleiner Baustoffhandel gegründet, hat Firmengründer Hans Schwörer eine Unternehmens-Gruppe mit einem Jahresumsatz von 250 Millionen Euro und neun Standorten in ganz Deutschland geschaffen, die circa 1.000 Häuser pro Jahr herstellt und bei der rund 1.800 Mitarbeiter beschäftigt sind. Die Mitarbeiter des Unternehmens stellen für Geschäftsführer Johannes Schwörer einen wesentlichen Erfolgsfaktor dar. Deshalb wird intensiv in die Ausbildung investiert. Derzeit lernen über 80 Auszubildende bei SchwörerHaus 16 verschiedene Berufe.

SchwörerHaus im Web:
www.schwoererhaus.de

Fotos: SchwörerHaus